Petition update

Neue Protest-Aktion gegen die Böllerei: Unterschreibt jetzt!

Andrea Glomba und die Deutsche Umwelthilfe e.V.

May 14, 2020 — 

Liebe Unterstützer*innen! Am Montag haben wir mit dem Innenministerium über unsere Forderung nach einem Böllerei-Verbot gesprochen. Doch eine Änderung der Sprengstoffverordnung soll es in den nächsten beiden Jahren nicht geben. Das werden wir nicht akzeptieren! Bitte unterschreibt jetzt alle unsere neue Protestaktion. Sagt uns, in welcher Stadt ihr ein Verbot der Silvester-Böllerei fordert!

Bereits über 338.000 Menschen fordern ein Ende der unnötigen Silvester-Böllerei in unseren Innenstädten. Doch der Staatssekretär hat uns mitgeteilt, dass es zu den beiden nächsten Jahreswechseln keine geänderte Rechtslage geben soll. Dabei ist die Änderung der Sprengstoffverordnung notwendig, um den Städten die Einführung eines Feuerwerksverbots endlich zu vereinfachen – hier ginge es nur um einen einzigen Satz! Diese unverschämte Verweigerung des Schutzes von Millionen Menschen, Tieren und der Umwelt nehmen wir nicht hin!

Die Böllerei erzeugt jedes Jahr viele zehntausend Tonnen an Müll, führt zu Bränden und Verletzungen und erzeugt 5.000 Tonnen Feinstaub. Privates Feuerwerk an Silvester muss verboten werden – und zwar noch in diesem Jahr! Bitte setzt alle ein Zeichen mit eurer Unterschrift und nennt uns eure Stadt. Helft uns so, Innenminister Seehofer zu zeigen, dass ein Böller-Verbot in unseren Städten längst überfällig ist. Vielen Dank!

Eure Deutsche Umwelthilfe


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.