Petition Closed
1,157
Supporters

Wir lehnen den Auftritt von Tieren in Tv- Sendungen in Formaten wie Wetten Dass , Supertalent oder dem Dschungel Camp generll ab, denn Tiere egal ob Haustiere wie Hunde, Katzen, Kaninchen oder auch Wildtiere und Exoten wie Affen, Seehunde, Elefanten und ähnliches erleiden immer Streß in einem Tv- Studio, da sie das weder kennen noch gewöhnt sind, und auch nicht wie ein Mensch sich dazu freiwillig entschließen können, und verstehen was dort vor sich geht.

Die Macher der Shows können sich wohl kaum vorstellen, was Tiere durchmachen müssen, wenn sie in für sie völlig ungewohnter und zu meist lauter Umgebung kommen, Wir halten es daher schlicht für tierschutzwidrig das Tiere in Tv- Sendungen auftreten müssen, Tiere sollten kein Unterhaltungsmittel für den gelangweilten Tv- Zuschauer sein.
Ferner wird den Zuschauern oft ein völlig falsches Bild von Tieren und deren Bedürfnissen gemacht, was wir gerade bei Sendungen die für Kinder u.a. gemacht werden scharf kritisieren.
Leider müssen immer und ständig Tiere für Tv- Sendungen herhalten, zum einen weil es viele Zuschauer bedauerlicher Weiße wünschen, und soetwas dort als besonders tierlieb ankommt, und zum anderen weil es genug Züchter gibt, die das Wohl ihres Tieres über ihre Geltungssucht stellen.

Daher fordern wir TV- Sender auf auf echte Tiere jeglicher Art und Herkunft zuverzichten.

Jeder Zuschauer kann aber auch einen Beitrag dazuleisten, in dem er sich solche Formate nicht ansieht, bzw. bei den Sendern direkt sich beschwert und Shows ohne lebende Tiere fordert, den heute gibt es genug andere Unterhaltungsmöglichkeiten für die keine Tiere leiden müssen.

Wir würden uns eher und viel mehr kritische Berichterstattung zum Thema Tierschutz wünschen, damit in der Gesellschaft ein Umdenken in Bezug auf unseren Umgang mit Tieren stattfindet.

 

Bitte unterstützt: http://umweltfrieden.mixxt.com/

Letter to
ZDF ZDF
Phönix Phönix
Kika Kika
and 17 others
RTL RTL
RTL2 RTL2
Pro7 Pro7
VOX VOX
Super RTL Super RTL
3sat 3sat
Arte Arte
WDR WDR
ARD ARD
BR BR
HR HR
MDR MDR
NDR NDR
RBB RBB
SR SR
SWR SWR
Ilse Aigner Ilse Aigner
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir lehnen den Auftritt von Tieren in Tv- Sendungen in Formaten wie Wetten Dass , Supertalent oder dem Dschungel Camp generll ab, denn Tiere egal ob Haustiere wie Hunde, Katzen, Kaninchen oder auch Wildtiere und Exoten wie Affen, Seehunde, Elefanten und ähnliches erleiden immer Streß in einem Tv- Studio, da sie das weder kennen noch gewöhnt sind, und auch nicht wie ein Mensch sich dazu freiwillig entschließen können, und verstehen was dort vor sich geht.

Die Macher der Shows können sich wohl kaum vorstellen, was Tiere durchmachen müssen, wenn sie in für sie völlig ungewohnter und zu meist lauter Umgebung kommen, Wir halten es daher schlicht für tierschutzwidrig das Tiere in Tv- Sendungen auftreten müssen, Tiere sollten kein Unterhaltungsmittel für den gelangweilten Tv- Zuschauer sein.
Ferner wird den Zuschauern oft ein völlig falsches Bild von Tieren und deren Bedürfnissen gemacht, was wir gerade bei Sendungen die für Kinder u.a. gemacht werden scharf kritisieren.
Leider müssen immer und ständig Tiere für Tv- Sendungen herhalten, zum einen weil es viele Zuschauer bedauerlicher Weiße wünschen, und soetwas dort als besonders tierlieb ankommt, und zum anderen weil es genug Züchter gibt, die das Wohl ihres Tieres über ihre Geltungssucht stellen.

Daher fordern wir TV- Sender auf auf echte Tiere jeglicher Art und Herkunft zuverzichten.

Jeder Zuschauer kann aber auch einen Beitrag dazuleisten, in dem er sich solche Formate nicht ansieht, bzw. bei den Sendern direkt sich beschwert und Shows ohne lebende Tiere fordert, den heute gibt es genug andere Unterhaltungsmöglichkeiten für die keine Tiere leiden müssen.

Wir würden uns eher und viel mehr kritische Berichterstattung zum Thema Tierschutz wünschen, damit in der Gesellschaft ein Umdenken in Bezug auf unseren Umgang mit Tieren stattfindet.


Mit freundlichen Grüßen