Petition update

Erneute Glyphosat-Zulassung – Nicht mit uns!

Sarah Wiener und die Deutsche Umwelthilfe e.V.

Nov 29, 2017 — wir haben gemeinsam fast 100.000 Menschen mobilisiert. Dafür erst einmal HERZLICHEN DANK! Leider gibt es schlechte Nachrichten: Am Montag haben die EU-Länder der Zulassung des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat für weitere fünf Jahre zugestimmt. CSU-Agrarminister Christian Schmidt hat ein Ja von Deutschland im Alleingang durchgeboxt. Ich bin schockiert und traurig darüber – deshalb, lasst uns gerade jetzt dranbleiben. Dafür brauchen wir ganz dringend auch deine Hilfe:

Nutz deine Stimme und schreib hier deine persönliche Protestmail an Christian Schmidt: www.duh.de/bienen

Die Deutsche Umwelthilfe hat dafür einen Brief vorbereitet. Mit deiner Rückendeckung haben wir eine echte Chance, eine neue Ausrichtung der Agrarpolitik, die den Schutz der Bestäuber berücksichtigt, durchzusetzen. Um die Aufmerksamkeit und den Druck zu erhöhen, rufen wir dich auf, dem CSU-Agrarminister Christian Schmidt anzuschreiben und Dich mit einem persönlichen Kommentar für eine bienenfreundliche Landwirtschaft einzusetzen.

Der Einsatz von Glyphosat und anderen Pestiziden muss wirksam reduziert werden. Bitte nutz die Chance, gerade jetzt nach der Verlängerung der gesetzlichen Zulassung von Glyphosat: Unterschreib den Protestbrief und informier deine Freundinnen und Freunde. Der Schutz der Bienen geht uns alle etwas an.

Vielen Dank an alle und herzliche Grüße!
Eure Sarah Wiener & die Deutsche Umwelthilfe




PS:
NGOs, wie die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH), sind auf Unterstützer angewiesen, um eine Vielzahl an Umwelt- und Verbraucherschutzthemen zu bearbeiten. Die DUH freut sich über eine Unterstützung ihrer Arbeit. Hier könnt ihr Fördermitglied werden, schon ab 5 Euro im Monat: www.duh.de/foerdermitglied
DUH Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft Köln | IBAN: DE45 3702 0500 0008 1900 02 |BIC: BFSWDE33XXX


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.