Errichtung einer eingezäunten Hundespielwiese in Recklinghausen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Ich habe mich schon immer gefragt, wieso die Amerikaner extra Hundeparks haben und wir nicht... 

Umzäunt bietet er Schutz für Mitmenschen, Radfahrer und anderen Verkehrsteilnehmern, sowie Wildtieren und zum anderen schützt es den Hund. In diesen Park gehen nur Leute, die auch gerne mit Hunden zusammen sind. Die Hunde können sicher spielen und toben, während die Herrchen und Frauchen sich mit anderen Hundebesitzern austauschen, Tricks und Befehle üben oder einfach nur spazieren gehen. Dies soll und kann auch kein Ort sein, an dem man seinen Hund abläd und sich dann nicht weiter um ihn kümmert. Jeder bleibt in der Pflicht die Verantwortung an Sach und/oder-Personenschäden zu übernehmen.

Ich habe recherchiert und viel hin und her gedacht und überlegt wie ich selber die Möglichkeit erschaffe, so einen Hundepark errichten. Leider fehlen mir die finanziellen Mittel um es selbstständig auf die Beine zu stellen. Daher möchte ich die Stadt davon überzeugen, so einen Park zu errichten. 

Ich hoffe, sie stimmen mir zu und die Steuergelder, die wir alle für unsere Hunde bezahlen, werden zum Teil dann auch für unsere Hunde genutzt. Vielleicht folgen dann auch andere Städte unserem Beispiel. 

Ich erwarte nicht, dass die Stadt dem einfach zustimmt und so etwas errichtet. Ich denke für die Benutzung wäre eine kleine Gebühr zu zahlen. Der Platz muss errichtet werden, wird sauber gehalten, der Rasen muss geschnitten werden und so weiter. Zudem muss dort auch immer jemand zur Verfügung stehen der das ganze bewacht und falls ein Schaden entsteht, dabei sein um den Sachverhalt zu klären und so weiter. Bei einer privaten Abstimmung bekamen die Befragten die Möglichkeit einen Preis zwischen 0.50 Euro und mehr als 4.00 Euro zu wählen. Die meisten waren bereit 2.50 Euro und mehr zu bezahlen. Ich denke dies ist auch ein fairer Preis.

Mit Ihrer Hilfe kann ich diesen Traum vielleicht wahr werden lassen. Hier geht es nicht um Spenden, sondern nur um Unterschriften sammeln um der Stadt zu zeigen, wie hoch das Interesse der Menschen ist und um unseren Hundealltag zu erleichtern und verschönern. 

Ich danke schon mal allen im voraus, dass ihr euch die Zeit genommen habt, diesen langen Text zu lesen und für die Unterstützung, die ihr mir zukommen lasst. 



Heute: Nadine verlässt sich auf Sie

Nadine Wessels benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Stadt Recklinghausen : Errichtung einer eingezäunten Hundespielwiese in Recklinghausen”. Jetzt machen Sie Nadine und 118 Unterstützer/innen mit.