Gleichbehandlung aller Geschlechter für öffentliche WC-Nutzung in Köln!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Ich bin Vera und lebe derzeit wieder in Köln. Als ich letztens kurz beim Brüsseler Platz war ist mir wieder aufgefallen, dass die sogenannten Citytoiletten von Frauen Gebühren verlangt, während Männer die Urinale kostenlos benutzen können. Das ist eine Ungerechtigkeit, die ich nicht hinnehmen möchte und von der ich überzeugt war, dass sie in meiner Abwesenheit längst geklärt worden ist!  

Ich fordere die Stadt Köln auf, diese Diskriminierung abzuschaffen und kostenlose öffentliche Toiletten für alle anzubieten. Hierbei könnte auch die Möglichkeit geschaffen werden “Unisex”-Toiletten einzuführen.

Die Citytoiletten wurden 2015 eingerichtet und sind in der ganzen Stadt zu finden. Menschen, die die “Frauentoilette” nutzen, müssen dafür 0,50€  zahlen. Urinale hingegen können gratis genutzt werden, was schlichtweg Diskriminierung ist. 

Diese Diskriminierung wird durch die Stadt mit der Behauptung begründet, dass sich Männer weniger auf eine bezahlte Toilette einlassen würden und damit zudem das Kölner "Wildpinkel"-Problem angegangen würde

Das ist und darf meiner Meinung nach kein Argument sein. In einer sicheren und hygienischen Umgebung im öffentlichen Raum Toiletten nutzen zu können, sollte allen Menschen zustehen – unabhängig vom Geschlecht. Schließlich handelt es sich um die Erfüllung eines menschlichen Grundbedürfnisses. 

So begründet sich der momentane Zustand auf der Annahme, dass Männer so erzogen worden sind, dass es in Ordnung ist, “mal eben schnell” öffentlich zu urinieren. Würde Frauen denn auch das kostenlose Angebot zuteil, wenn sie massenhaft beginnen würden, in öffentlichen Räumen zu urinieren? Das ist nicht nur lächerlich, sondern macht auch deutlich, wie viel diese Debatte mit Privilegien zu tun hat. Menschen sind auf sichere und hygienische öffentliche Toiletten angewiesen. Dass einige dafür zahlen müssen, während andere das nicht machen müssen, ist schlichtweg nicht akzeptabel. 

Unterstützt meine Petition gegen “Gender-Pricing” bei Toiletten! Du kennst das Problem auch aus deiner Stadt? Dann starte auch du eine Petition dagegen, gerichtet an deine Kommune! Lasst uns eine Bewegung starten gegen die preisliche Diskriminierung von Menschen, die nicht in Urinale pinkeln!


Eure Vera!


#freetoilette #toilettenfueralle #toiletshavenogender #citytoilettenkoeln #equalWC #citytoiletten #equalpee #genderpricing