Petition geschlossen.

Die Änderung des Tierschutzgesetzes in Deutschland

Diese Petition hat 12.838 Unterschriften erreicht


Unser Tierschutzgesetz ist veraltet und für die heutige Zeit unzureichend! Es werden jeden Tag Hunde vergiftet, Pferde verstümmelt und andere Tiere gequält, dass muss aufhören! Andere Länder der EU haben diesen Schritt bereits getan und bei denen ist ein Tier keine Sache mehr,sondern ein Lebewesen wie du und ich!Wir sind in mehreren Hundegruppen über 5000 Personen , die von diesem Wahnsinn in Deutschland genug haben! Ich selbst wurde von so einem Menschen geschädigt, mein Hund Samuel (weisser Schäferhund )wurde vergiftet, ich musste dabei zusehen, wie mein geliebter Hund elendig gestorben ist .So etwas wünsche ich niemanden,es war einfach grauenvoll! Es muss aufhören, dass diese Menschen nur Bagatell Strafen bekommen und die geschädigten dadurch verhöhnt werden! Es wird Zeit zum aufwachen und sich wehren ist angesagt! Es ist nicht schön, wenn man einen Kind erklären muss,warum das geliebte Tier nicht mehr lebt!Bitte ändert das endlich!


Heute: Frank verlässt sich auf Sie

Frank Reuter benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Regierung der Bundesrepublik Deutschland : Die Änderung des Tierschutzgesetzes in Deutschland”. Jetzt machen Sie Frank und 12.837 Unterstützer*innen mit.