Petition update

Ihr wollt die Arbeit der Kampagne zu ‪#‎NichtMeinGesetz‬ unterstützen? ☞

Constantin Grosch
Hameln, Germany

May 25, 2016 — Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

in den letzten Wochen startete ein breiter Protest gegen den Entwurf des Bundesteilhabegesetzes. Unter dem Hashtag #nichtMeinGesetz machen bundesweit Betroffene auf bereits bestehende und durch den Gesetzesentwurf weiter verschärfende Probleme aufmerksam.

Nach der gestrigen Verbandsanhöhrung wurde beispielsweise spontan vor dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales demonstriert und ein weiterer Gesprächstermin mit Ministerin Andrea Nahles erkämpft. Um diesen vielfältigen Protest weiterzuführen und noch viele kreative Aktionen durchführen zu können, haben wir eine Crowdfunding-Aktion auf betterplace.org gestartet. Mit den finanziellen Mitteln wollen wir verschiedenste Protestformen durchführen und Aktivisten unterstützen:

http://nichtmeingesetz.de/spenden/

Mit Eurer Hilfe haben wir bereits viele tolle Aktionen durchführen können. Vielen Dank! Mit einer kleinen Spende könnt Ihr uns jetzt helfen, weitere Aktionen zu schultern. Gerade jetzt kommt es auf einen lautstarken Protest an. Denn der aktuelle Entwurf ist #NichtMeinGesetz.

Vielen Dank,
Constantin Grosch & Raul Krauthausen


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.