Petition update

Das Albert Einstein Institut will sich mit dem Fake-Experiment LIGO den Nobelpreis erschleichen…

Jocelyne Lopez
Germany

Jul 24, 2017 — Der Physiker Peter Ripota, Wissenschaftsautor, begnadeter Aufklärer und Wissenschaftsjournalist erklärt prägnant in seinem letzten Newsletter wie das Albert Einstein Institut mit dem unsäglichen Fake-Experiment LIGO vorgaukelt, ominöse Gravitationswellen entdeckt zu haben und sich damit den Nobelpreis erschleichen möchte:

WIE MAN NOBELPREISE GEWINNT

Früher stütze sich Wissenschaft auf Experimente und deren Überprüfbarkeit. Heute genügen sensationelle Behauptungen, schon gibt’s die höchste Auszeichnung für einen Wissenschaftler.

WEITERLESEN… http://ya0m.r.a.d.sendibm1.com/33iyqnw17ff.html


------------------------------------------------------
NACHTRAG: Siehe auch von Peter Ripota

Wie man Gravitationswellen erfindet
http://www.jocelyne-lopez.de/pdfDateien/Peter%20Ripota%20LIGO%20Wie%20man%20Gravitationswellen%20erfindet.pdf

.


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.