Petition update

Berliner Antisemitismuskommissar fordert Umsiedlung von Judensau

Wittenberg Judensau campaign other languages

Feb 4, 2020 — 

Nächster Stopp Bundesgerichtshof - Um bei den Rechtskosten zu helfen, spenden Sie bitte unter gf.me/u/w9zd55


BERLIN - Ein deutsches Gericht entschied am Dienstag, dass eine 700 Jahre alte antisemitische Skulptur an der Außenseite einer Kirche in der Stadt Wittenberg verbleiben könnte, und wies die Behauptung eines Mitglieds der örtlichen jüdischen Gemeinde zurück, sie sei diffamierend und müsse entfernt werden.
Die Gerichtsverhandlung findet inmitten einer nationalen Debatte in Deutschland über den zunehmenden antijüdischen Hass statt, nachdem ein antisemitischer Schütze im vergangenen Jahr in der Nähe einer Synagoge in der Oststadt Halle zwei Menschen getötet hatte.
Die Judensau an der Marienkirche in Wittenberg erinnert an den im Mittelalter weit verbreiteten Antisemitismus. Es zeigt einen Rabbi, der den Schwanz einer Sau hebt und nach hinten guckt, während jüdische Kinder an dem Tier saugen.
Schweine gelten im Judentum als unrein, was sowohl die Aufzucht als auch den Verzehr von Schweinefleisch verbietet.
Das Oberlandesgericht Naumburg entschied, dass das Ausstellen der Judensau, die sich 4 Meter über dem Boden befindet, keine Straftat darstellt.


"Die Skulptur hat in ihrem gegenwärtigen Kontext weder beleidigenden Charakter noch verletzt sie die Persönlichkeitsrechte des Klägers", heißt es in dem Urteil.


Sigmount A. Koenigsberg von der jüdischen Gemeinde in Berlin sagte: "Wir wollen nicht, dass diese 'Judensau' verschwindet. Sie sollte öffentlich ausgestellt werden, aber nicht auf der Seite einer Kirche. Sie gehört in ein Museum zusammen mit einem klaren historischen Kontext über Antisemitismus in Berlin das Mittelalter. "

Next stop Germany’s Federal Court of Justice - to help with legal costs please donate at gf.me/u/w9zd55

         

Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.