Petition update

#CumEx: Update der Woche aus Berlin

Tobias Oertel
Germany

Nov 2, 2018 — 

Einen wunderbaren Freitagabend,

zum Wochenende ein Update der Ereignisse dieser Woche.

Gewinn der Woche:

  1. Friedrich Merz erklärt sich uns, natürlich nicht wirklich... #MerzErklärDich
  2. Marc Bülow, SPD und ein Ortsverband der Linken stellen sich hinter 50.000 Bürgerinnen und Bürger die sich gegen Steuerraub einsetzen.

Verlierer der Woche:

  1. Lars Klingbeil und die Bundes-SPD äußern sich nicht zu Cum Ex, sondern bringen den guten Vorschlag eines Grundeinkommens für Kinder. #Kinderarmut. Warum nicht beides? Könnte man das eine nicht besser von den 34 Mrd € gestohlenen Steuern finanzieren?
  2. CDU mauert und schweigt (AFD sowieso).
  3. Die Grünen und Die Linke äußern sich viel zu Cum Ex, stellen sich aber nicht hinter die Petition und verlieren das Thema bald sicher wieder aus den Augen.

Was kannst Du tun?

Schreibe Deinen Abgeordneten, schreib Deiner Partei und teile ihnen mit, dass Dir deine Steuergelder am Herzen liegen. Sag das Du um 400€* bestohlen wurdest und das Du möchtest, dass dieses Geld für Kitas, bezahlbaren Wohnraum und den Pflegenotstand eingesetzt wird und nicht für die dritte Villa auf Mallorca von gierigen Bänkern.

So einfach geht es über twitter!

Per Mail: Suche nach der Mailadresse der Abgeordneten und schreib ihnen eine nette aber bestimmte E-Mail.

Ich danke Dir schon mal ganz herzlich und wünsche Dir einen schönen Start ins Wochende.

Tobias Oertel


Weitere Updates erhälst Du auch auf meinem Twitter/Medium-Account:

https://twitter.com/t0mez

https://medium.com/@tobiasoertel

 

Quellen:

*400€ bezieht sich auf die in Deutschland gestohlenen 35.000.000.000€, diese geteilt durch die Anzahl der Staatsbürger*innen ergibt 400€.

Cum Ex Steuerraub:

https://youtu.be/J1XA320LiUk

https://cumex-files.com/en/  --> eine Recherche von correctiv.org - CORRECTIV ist das erste gemeinnützige Recherchezentrum im deutschsprachigen Raum. Man kann weitere investigative Recherchen auch mit Spenden unterstützen.

https://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2018/Jahrhundertcoup-Angriff-auf-Europas-Steuerzahler,cumexfiles104.html

https://www.zeit.de/2017/24/cum-ex-steuerbetrug-steuererstattungen-ermittlungen

#MerzErklärDich:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/friedrich-merz-bestreitet-interessenkonflikt-wegen-wirtschaftsjobs-a-1236350.html

 https://www.sueddeutsche.de/politik/cdu-kandidat-merz-bestreitet-interessenkonflikte-1.4193206

https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-10/friedrich-merz-blackrock-aufsichtsrat-lobbyist-cum-ex

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/hsbc-zahlt-im-geldwaesche-skandal-angeblich-rekordstrafe-a-872110.html


https://www.youtube.com/watch?v=sTVPicgC5yU

Wolfgang Kubicki:

https://www.zeit.de/2017/47/wofgang-kubicki-finanzminister-cum-ex-kritik

Ein wunderschönes Wochenende!


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.