Bewertung des Mathe Abiturs 2019 in Schleswig-Holstein anpassen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 2.500.


Wie auch in Niedersachsen und Bayern war auch in Schleswig-Holstein das Mathe Abi deutlich schwieriger als erwartet.

Die Aufgaben Analytische Geometrie und Stochastik waren zu schwer und in der gegeben Zeit kaum zu bewältigen.

Zudem war die Pflichtaufgabe Analysis CAS (also auf den Classpad angepasst) nochmal schwieriger als die ohnehin schon schwierigen Wahlaufgaben. Auch zeigte sich eine deutliche Differenz des Niveaus der diesjährigen Analysis CAS Aufgabe im Vergleich zu den Aufgaben der vorangegangenen Jahren.

Dies liegt mutmaßlich an einer Anpassung dieses Aufgabentyps seitens des Kultusministeriums, welches davon ausging, dass die letzen Analysis CAS Aufgaben nicht angemessen bzw. ausreichend an die Möglichkeiten des Classpads angepasst worden waren. Dieses Problem wurde versucht zu beheben, indem das Niveau der Analysis CAS Aufgabe angehoben wurde und die Aufgabe damit deutlich schwieriger wurde. Wir Schüler hatten davon jedoch keine Kenntnis und erwarteten eine Aufgabe ähnlich zu den bisherigen und waren demnach nicht auf die Anforderungen der Klausur vorbereitet.

Auch wir im Schleswig-Holstein bitten deswegen darum, den Notenschlüssel des Mathematik Abiturs 2019  zu senken und den Schwierigkeitsgrad für die zukünftigen Abiturienten anzupassen.