Tempolimit 120km/h an der A94 stoppen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 25.000.


Stoppen eines Tempolimits von 120km/h auf dem erst kürzlich eröffneten und lang ersehnten A94 Teilabschnittes zwischen Heldenstein-Pastetten. Wegen 50-100 Anwohnern die den zuvor nicht vorhandenen "Straßenlärm" nicht kannten, werden Irrwitzige Tempolimits eingeführt. Wohlgemerkt liegt die Richtgeschwindigkeit in diesem Land bei 130km/h. Dass die Lärmbelastung von einem Inakzeptabelen Fahrbahnbelag, schlecht umgesetzten Lärmschutz und der meiste Lärm von einem viel zu hohen Kraftverkehr kommt, daran wird auch ein Tempolimit von 120km/h nichts ändern. Ein Schnellschuss und die billigste Lösung für den Freistaat. 

Ich bin Christian, 24Jahre und fordere daher dass kein Tempolimit von 120km/h eingeführt werden sollte. Stattdessen sollte lieber ein neuer besserer Fahrbahnbelag  (Flüsterasphalt) und/oder ein besserer Lärmschutz kommen und kein unnötiges Tempolimit zur Schikane aller Pendler die schnell von A nach B kommen wollen. 

Ich danke allen die mich Unterstützen.