Prioritisierte Impfung von Begleiter und Eltern von behinderten und vulnerablen Kinder

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.

Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!

Behinderte und sonstige vulnerable Kinder unter 16 Jahre können derzeit noch nicht gegen COVID-19 geimpft werden. 

Wir möchten bewirken, dass die Eltern und Begleitpersonen von diesen Kindern, prioritär geimpft werden und zwar in derselben Gruppe wo die Kinder geimpft sein würden, wenn sie 16 Jahre alt wären, wie das in manchen Ländern der Fall ist. 

Nach Nachfrage bei den kompetenten Behörden besteht diese Möglichkeit in Luxembourg leider nicht und auch im letzten Stufenplan ist keine Priorität für Eltern und sonstige Begleitpersonen von behinderten Kinder vorgesehen. Die Eltern sind übrigens oft relative jung, so dass sie im Rahmen von der Luxemburger Impfkampagne ganz am Ende auf die Reihe kommen.

Es handelt sich nicht um eine sehr große Gruppe von Eltern und Begleitpersonen, so dass es in dieser Frage nur um eine minimale Impfungskapazität geht. Eine Lösung für diese Gruppe kann aber gleichzeitig sehr wichtige Konsequenzen für diese Familien vermeiden.

Es gibt Studien, die beweisen, dass ein geimpfter Mensch nicht nur nicht (oder weniger) krank wird, sondern sich selbst und andere nicht so schnell ansteckt.  

Bei Kinder mit gesundheitlichen Problemen ist es möglich, dass der Verlauf der Krankheit nicht so einfach abläuft wie bei den gesunden Kindern. Weiterhin kommen behinderte Kinder wegen ihren mentalen Begrenzungen oft gar nicht mit manchen Symptomen und/oder Isolationsmaßnahmen klar. 

Übrigens: wer wird sich um unsere behinderten Kinder kümmern, wenn ein oder beide Elternteile COVID-19 kriegen und für 2 oder mehr Wochen total isoliert sein müssen?

Jedes Kind braucht gesunde Eltern, aber Kinder mit speziellen Bedürfnisse werden ihr ganzes Leben auf ihre Eltern angewiesen sein und desto mehr brauchen sie sie.

Vielen Dank für die Unterschrift der Petition und Ihre Unterstützung!