Kinderbetreuungsstätten: Rosarote Farbe soll nicht als "Hautfarbe" bezeichnet werden

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.


"They taught me this rose coloured pencil is called `skin colour` in kindergarden and I think that´s where the problem starts."

Ein Satz, der derzeit im Rahmen der BLACKLIVESMATTER-Bewegung um die Welt kursiert. Dieses Zitat beschreibt einen super gefährlichen Misstand. Gerade weil das für hellhäutige Menschen vielleicht nicht sehr problematisch wirkt, sollten wir uns das Ganze einmal von ein bisschen weiter weg anschauen:

Unsere Mutter Erde wird von unzählbar vielen und wunderschönen Hautfarben geschmückt. Trotzdem scheint es, als verwendete die Elementarbildung Hilfsmittel (wie Buntstifte und Bücher) die vermitteln, dass die weiße Hautfarbe die "normale" ist. Das lässt uns zumindest die Bezeichnung "Hautfarbe" für rosarote Stifte erahnen.

Klingt das nicht etwas absurd? Ja, genau das finden wir auch.

Das Problem ist, dass es für die kleinen angehenden Volksschüler*innen somit nämlich schon ganz "normal" ist, dass alle von der "Norm" abweichenden Hautfarben "anders" und "fremd" sind. 

Um ein friedliches Zusammenleben ohne Diskriminierung jeglicher Menschen zu erreichen, muss noch vieles verändert werden. Und genau das beginnt bei einem überaus wichtigen Begleiter unseres Alltags: Sprache. Das ist einer von vielen Aspekten von systematischem Rassismus, der unbedingt thematisiert und beendet werden muss.

SOMIT FORDERN WIR: dass rosarote Farbe in Kinderbüchern, im Sprachgebrauch, und hoffentlich irgendwann auch nicht mehr auf den Stiften als "Hautfarbe" bezeichnet wird. Es gäbe genügend Alternativen, wie z.B. "Lachsrosa". Natürlich sollte das nicht nur in Institutionen beachtet werden - auch zu Hause oder beim Malen mit den kleinen Cousins sollten wir ALLE darauf achten, diese Bezeichnung zu unterbinden. Wir wollen damit erreichen, dass wir uns alle bei der Nase nehmen und mal bei uns selbst beginnen. Genauso soll das natürlich nicht heißen, dass alle Kindergartenpädagog*innen das nicht beachten, jedoch ist es oft noch ganz normal, auch wenn es garnicht aus bösen Absichten passiert. We can do this!

Rassismus wird nicht angeboren, sondern erlernt. Und das müssen wir gemeinsam verhindern.

We are only as blind as we want to be. - Maya Angelou