Verifizierter Erfolg
Petition richtet sich an Thomas Schreiber ARD / NDR

Keine ESC 2016 -Teilnahme für Xavier Naidoo

16.725
Unterstützer/innen auf Change.org

Die ARD und der NDR haben sich gemeinsam für Xavier Naidoo als deutschen Teilnehmer beim ESC im kommenden Jahr entschieden. Dieser Mann vertritt aber nicht unser Land, da er selbst als Sympathisant der Reichsbürger und als Verschwörungstheoretiker auftritt und die Existenz der Bundesrepublik Deutschland in Frage stellt. Außerdem ist er homophob und antisemitisch. Überdenken Sie Ihre Entscheidung und finden Sie einen Künstler, der Deutschland würdig vertreten kann.

http://www.huffingtonpost.de/2014/10/16/xavier-naidoo-antisemitismus_n_5994710.html

https://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/Xavier_Naidoo

https://de.wikipedia.org/wiki/Xavier_Naidoo#Kontroversen

http://meedia.de/2015/11/19/homophober-deutschlandleugner-massive-kritik-fuer-xavier-naidoos-esc-teilnahme/

http://www.taz.de/!5079377/

Link zur Meldung:

http://www.eurovision.de/news/Xavier-Naidoo-singt-beim-ESC-2016-fuer-Deutschland,teilnehmer260.html

Diese Petition wurde übergeben an:
  • Thomas Schreiber
    ARD / NDR


    Falko Giesner startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift und die Petition wurde mit 16.725 Unterschriften gewonnen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




    Heute: Falko verlässt sich auf Sie

    Falko Giesner benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Keine ESC 2016 -Teilnahme für Xavier Naidoo”. Jetzt machen Sie Falko und 16.724 Unterstützer/innen mit.