Petition geschlossen.
Petition richtet sich an Kantonsrat Zürich

Unterstützung der Motion "Kein Fracking im Kanton Zürich"

2.132
Unterstützer/innen auf Change.org

Sehr geehrte Mitglieder des Zürcher Kantonsrats

Sie werden demnächst über eine Motion abstimmen, welche die Förderung fossiler Brennstoffe mittels Fracking auf dem Gebiet des Kantons Zürich ver- bieten will.

Fracking ist eine Methode zur Förderung von Erdgas und Erdöl, welches nicht mit konventionellen Methoden gewonnen werden kann. Beim Fracking werden grosse Mengen von Wasser, welches mit einem giftigen Chemikalien-Cocktail und Quarzsand versetzt ist, mit hohem Druck in tief liegende Gesteins-schichten gepumpt. Durch die so verursachten künstlichen Risse im Gestein wird das darin eingeschlossene Erdgas herausgelöst.

Beim Fracking besteht die Gefahr, dass Grundwasser mit Chemikalien kon- taminiert wird und Methan (ein hochwirksames Treibhausgas) in die Atmosphäre gelangt. Hinzu kommt, dass die Entsorgung des rücklaufenden Chemikalien-Wasser-Gemisches noch vollständig ungeklärt ist und dass die Förderung zusätzlicher fossiler Brennstoffe das Erreichen der Klimaziele in noch weitere Ferne rücken lassen. Und dies ist wiederum mit der Klimapolitik der Schweiz und insbesondere jener des Kantons Zürich nicht vereinbar.

Die Schweizer Bevölkerung will kein Fracking. Die Parlamente der Kantone Genf, Waadt, Freiburg, Neuenburg und Bern haben dies erkannt und sich für ein Verbot oder zumindest ein Moratorium von Fracking ausgesprochen.

Wir fordern Sie deshalb auf, der Motion „Kein Fracking im Kanton Zürich“ zuzustimmen.

 

Link zur Motion im Kantonsrat Zürich

http://www.kantonsrat.zh.ch/Geschaefte/Geschaefte.aspx?GeschaeftID=b0dcbf65-dbdb-4cf2-8258-a8800c0e3286

Link zum Infoblatt der EAWAG und des Oekotoxzentrum: http://www.eawag.ch/medien/publ/fb/doc/fb_fracking_d.pdf

 

Diese Petition wurde übergeben an:
  • Kantonsrat Zürich


    Greenpeace Regionalgruppe Winterthur startete diese Petition mit einer einzelnen Unterschrift und hat nun 2.132 Unterstützer/innen. Starten Sie heute eine Petition, um sich für Ihr Anliegen einzusetzen.




    Heute: Greenpeace Regionalgruppe Winterthur verlässt sich auf Sie

    Greenpeace Regionalgruppe Winterthur benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Kantonsrat Zürich: Unterstützung der Motion "Kein Fracking im Kanton Zürich"”. Jetzt machen Sie Greenpeace Regionalgruppe Winterthur und 2.131 Unterstützer/innen mit.