Petition Closed
Petitioning Mundenhof in Freiburg bei Breisgau Frau Eckert und Herr Fruhmann

Nehmen Sie das Angebot der STIFTUNG für BÄREN an und lassen Sie Joschi umziehen.

"Die Wesen mögen alle glücklich leben, und keinen möge Übel treffen. Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! Ein jedes Wesen scheuet Qual, und jedem ist sein Leben lieb. Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht." (Gautama Buddha)

Freiheit für Joschi - den armen Braunbären in Gefangenschaft

Der Mundenhof ist ein Tier-Natur-Erlebnispark in Freiburg bei Breisgau und mit 38 Hektar das größte Tiergehege in Baden-Württemberg. Dort leben verschiedene Haus- und Nutztierrassen wie Poitou-Esel, Strauße, Wasserbüffel, Trampeltiere, Bisons, Heidschnucken, Erdmännchen, Javaner-Affen und "Joschi" der Braunbär.

Im Dezember 1985 waren die Bärenbrüder, Janosch und Joschi, auf dem Mundenhof zur Welt gekommen. Janosch litt mit zunehmendem Alter unter schwerer Arthrose und musste 2011 eingeschläfert werden. Seitdem lebt Joschi alleine in einem eher mittelalterlichen Verlies, denn so wurden Burggräben geschaffen, in denen Bären früher gehalten wurden.

Womit ich zu meinem Anliegen komme.

"In diesem Gehege wird der Mundenhof keine weiteren Bären mehr halten", sagt Leiterin Susanne Eckert. Denn das in den 1970er-Jahren mit viel Beton gebaute Bärengehege entspricht nicht mehr den Anforderungen an eine gerechte Tierhaltung." (Di, 12. Juli 2011/Badische Zeitung)

So äußerte sich Frau Susanne Eckert des Mundenhof. Ihnen ist also selbst bewusst, das dies eine unzumutbare Haltung für einen Bären ist. Doch trotzdem wird Joschi weiterhin in diesem Gehege gehalten.

Hier ein kurzer Einblick in das "Leben" von Joschi.

http://www.youtube.com/watch?v=5evJtPIfhaY

Schon vor vielen Jahren, als noch beide Bärenbrüder am Leben waren, hat die "Stiftung für Bären" angeboten, die Beiden im Alternativen Wolf- und Bärenpark Schwarzwald aufzunehmen. Dort finden Bären und Wölfe aus schlechten Haltungen ein neues naturnahes Zuhause. Die Tiere können in der Freianlage toben, planschen, Höhlen graben und Futter suchen.

Es wäre der optimale Altersruhesitz für Joschi - und das Angebot steht noch immer. Laut Herrn Schmiedel, Geschäftsführer der "Stiftung für Bären", würden sie Joschi in den Freianlagen des Schwarzwaldparks aufnehmen.

Dieses Angebot wurde aber von Herrn Fruhmann, Leiter der Tiergehege im Mundenhof, mit dem Alter und den gesundheitlichen Problemen abgelehnt. Die Antwort von Herrn Fruhmann können Sie hier nachlesen.

http://www.baer.de/abw/index.php?id=1296&mid=3

 

 

This petition was delivered to:
  • Mundenhof in Freiburg bei Breisgau
    Frau Eckert und Herr Fruhmann


    Jacqueline Grimm started this petition with a single signature, and now has 3,955 supporters. Start a petition today to change something you care about.