Lebenslange Steuerklasse II für Alleinerziehende

Lebenslange Steuerklasse II für Alleinerziehende

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.
Bei 200 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Birgit Wallert hat diese Petition an Finanzministerium und gestartet.

In Kürze hat mein Sohn seine Ausbildung abgeschlossen,  eine Übernahme steht in den Sternen. Das bedeutet nun für mich als jahrelang alleinerziehende Mutter, dass ich in die Steuerklasse I eingestuft werde. Ich werde einem Steuerzahler gleichgestellt, der keine Kinder hat. Als Mutter von 2 Kindern, die ich alleine groß gezogen habe, fühle ich mich ungerecht behandelt. Ich bin mir sicher,  dass es viele Alleinziehende auch so sehen. Diese Gesetzesänderung wäre ein Fortschritt in die richtige Richtung. Kinder werden immer den Fortbestand der Gesellschaft aufrecht erhalten und Mütter oder Väter hören nicht mit der abgeschlossenen Berufsausbildung auf, für ihre Kinder dazu sein. Ehepaare müssen auch nicht höhere Steuern zahlen, wenn ihre Kinder eine abgeschlossene Berufsausbildung haben. Der Staat profitiert doch auch  von den zukünftigen Renteneinzahlern. Wenn sich ein Großteil der Bevölkerung gegen Kinder entscheidet sieht es düster aus. 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.
Bei 200 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!