Verifizierter Erfolg

Entziehen Sie Sepp Blatter die FIFA-Präsidentschaft

Diese Petition war mit 144.785 Unterstützer/innen erfolgreich!


Fußball ist der größte und schönste Sport auf diesem Planet. 

Doch von ganz oben herab droht das wunderbare Spiel zu zerbröckeln.

Als Präsident der FIFA ist Sepp Blatter verantwortlich für eine Organisation, deren Führungsriege im Morgengrauen vom FBI aus ihren Hotelzimmern gezerrt wurde. Er ist verantwortlich für zwei der umstrittensten WM-Vergabeverfahren in der Geschichte der FIFA - beide stinken gewaltig nach Korruption. Er ist dafür verantwortlich, dass Qatar trotz der Todesfälle bei Bauarbeitern den Zuschlag für die WM bekam. Und obwohl immer wieder über ein ernstzunehmendes finanzielles Miss­ma­nage­ment bei der FIFA berichtet wurde, blieb Sepp Blatter an der Spitze der Organisation. Dabei haben die Erlöse aus dem FIFA-Video-Spiel haben ihm dabei geholfen, einen 19-Millionen-Pfund-teuren Film über sich selbst produzieren zu lassen. 

Meine Freunde und ich haben diese Petition für den Rücktritt von Sepp Blatter als Präsident der FIFA deshalb aufgesetzt, weil wir unsere lokalen Teams unterstützen. Mein Team, der AFC Wimbeldon, hat gezeigt, das die Unterstützung der Fans einen Unterschied machen kann. Wir haben alle zusammengelegt und einen Fußballclub gegründet, der heute noch den Fans gehört. Wir können jetzt entweder abwarten, bis das FBI und die Sponsoren den Druck auf Sepp Blatter erhöhen oder wir selbst tun uns jetzt zusammen, um zu zeigen, dass wir das „Faulspiel" der FIFA nicht länger hinnehmen.

Es ist ein kleines Wunder, dass das FBI jetzt endlich reagiert. Viele britische Politiker fordern nun einen Wandel. Der Abgeordnete Damian Collins z.B. will, dass die Strafverfolgungsbehörde für schwere Betrugsdelikte das Vergabeverfahren der Weltmeisterschaft untersucht. Aber es wird Monate dauern, bis ein solches Ermittlungsverfahren beginnen kann. 

In der Zwischenzeit, gibt uns diese Petition eine Stimme und Gelegenheit, unserem Ärger gegenüber dem Präsidenten der FIFA Luft zu machen.

Die FIFA scheffelt Milliarden durch Sponsoren und wir sind bloß die „unglücklichen Kunden“, die ihre Taschen füllen. Einige von uns füllen jede Woche die Ränge. Andere fahren zu internationalen Fußballspielen und bezahlen brav unsere Sky-Abos. Als Kunden haben wir das Recht, unseren Unmut über die Straftaten des FIFA-Chefs auszudrücken.

Unterschreiben Sie diese Petition, wenn Sie nicht länger zusehen wollen, wie dieses schöne Spiel vor die Hunde geht.

Unterschreiben Sie diese Petition, wenn Sie es auch Leid sind, dass die FIFA in den letzten Wochen immer in einem Atemzug mit dem Wort 'Korruption' genannt wird. 

Unterschreiben Sie, wenn Sie sich auch ärgern, wenn sie wollen, dass die Mitglieder der FIFA sich weiterhin selbst bereichern. Unterschreiben Sie, wenn Sie möchten, dass Sepp Blatter sein Amt als FIFA-Präsident aufgibt.



Heute: Pete verlässt sich auf Sie

Pete Jackson benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Entziehen Sie Sepp Blatter die #FIFA-Präsidentschaft”. Jetzt machen Sie Pete und 144.784 Unterstützer/innen mit.