Petition geschlossen.

Für eine Aufrechterhaltung des Gleitschirmflugverbots während der Corona Krise

Diese Petition hat 349 Unterschriften erreicht


Mit dieser Petition möchten GleitschirmfliegerInnen die Entscheidung des DHV (Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e.V.), den Flugbetrieb während der Corona-Krise bis auf weiteres einzustellen, ausdrücklich unterstützen.

Wir bitten um eine Aufrechterhaltung des Flugverbots bis zu dem Zeitpunkt zu dem eine echte Entwarnung bzgl. der Situation in den Krankenhäusern gegeben werden kann. Eine Entspannung der Lage ist erst dann vollständig gegeben, sobald schwerwiegende Gleitschirmunfälle auch intensivmedizinisch betreut werden können, OHNE die medizinische Infrastruktur, die für Corona-Patienten vorhanden sein muss, zu belasten. Die Unterzeichner dieser Petition unterstützen hiermit ausdrücklich die medizinischen Kräfte, die Wissenschaftler und politischen Entscheidungsträger, die uns durch diese Krise führen. 

Wir wollen mit dieser Petition ein Zeichen der Solidarität setzen und fordern auch alle anderen Extrem- und Risikosportler auf, unserem Beispiel zu folgen. Jeder Einzelne von uns ist dafür verantwortlich, dass wir als Gesellschaft möglichst unbeschadet durch diese Krise kommen. Egoistische Entscheidungen, die auf dem Rücken der Gesellschaft ausgetragen werden, haben keinen Platz in Zeiten wie diesen.  

Vielen Dank an alle die diese Petition unterstützen und allen anderen Piloten zeigen, dass sie in der Minderheit sind. 



Heute: Dirk verlässt sich auf Sie

Dirk Brünner benötigt Ihre Hilfe zur Petition „DHV (Deutscher Gleitschirm- und Drachenflugverband e​.​V.): Für eine Aufrechterhaltung des Gleitschirmflugverbots während der Corona Krise”. Jetzt machen Sie Dirk und 348 Unterstützer*innen mit.