Lehren von Gebärdensprache an deutschen Schule(Teaching sign language in german schools)

Lehren von Gebärdensprache an deutschen Schule(Teaching sign language in german schools)

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 7.500.
Bei 7.500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit eine Antwort der Entscheidungsträger*in bekommen!

anon onym hat diese Petition an Deutsches Schulamt gestartet.

Warum sollte Gebärdensprache an deutschen Schulen unterrichtet werden ist die Frage? Zum einen würde es dazu führen das Menschen, die an hochgradiger Schwerhörigkeit, hochgradiger Hörschädigung, Resthörigkeit oder Taubheit leiden, besser, akzeptierender und respektvoll integriert und behandelt werden. Zum weiter wird es denjenigen, die Gebärdensprache gelernt haben, im Laufe ihrer Karriere zugute kommen ( zum Beispiel : Eine Verkäuferin hat einen Kunden, der an Taubheit leidet.) Es würde auch die Ausgrenzung von Menschen, die an Schwerhörigkeit, Taubheit etc. leiden, verringern.

Abgesehen davon , dass es für das zwischenmenschliche Leben zwischen Menschen ohne Hörprobleme und Menschen mit Hörproblemen fördern ist, ist es des weiter auch eine nützliche Sache die man lernen kann.

Des weiteren sind Kurse, in welchen man Gebärdensprache erlernen kann, momentan noch kostenpflichtig, dies fürt dazu, dass nur Menschen mit Geldstatuts sich leisten können diese Kurse zu belegen. Dadurch hat ein ein Teil  der Gesellschaft hat garnicht die Möglichkeit Gebärdensprache zu erlernen. Dieses Problem würde durch das Lehren von Gebärdensprache an Schulen verringert/ gestoppt werden.

 

 

 

 


Why should sign language be taught in German schools is the question?  On the one hand, it would lead to people who suffer from severe hearing impairment, severe hearing impairment, residual hearing loss or deafness, being integrated and treated better, more acceptably and respectfully.  Furthermore, it will benefit those who have learned sign language in the course of their careers (for example: a saleswoman has a customer who suffers from deafness.) It would also reduce the exclusion of people who suffer from hearing loss, deafness, etc.

Aside from encouraging interpersonal life between people without hearing problems and people with hearing problems, it is also a useful thing to learn.

Furthermore, courses in which one can learn sign language are currently still subject to a fee, this means that only people with a financial status can afford to take these courses.  As a result, a part of society does not have the opportunity to learn sign language.  This problem would be reduced / stopped by teaching sign language in schools.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 7.500.
Bei 7.500 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit eine Antwort der Entscheidungsträger*in bekommen!