Pelz ist Mord - Für die Abschaffung der Pelzindustrie

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.


Pelz ist Mord.

Es ist ein sinnloses Quälen, Foltern und Töten der Tiere, die ihr kurzes Leben meist unter schlimmsten Bedingungen fristen bis sie geschlachtet oder lebendig gehäutet werden.

 

Muss das in der heutigen Zeit noch sein?

Es gibt etliche andere Möglichkeiten sich warm zu halten.

Und ob es Menschen tatsächlich hübscher macht, wenn ein Pelzkragen die Kapuze säumt oder ein Fellbommel am Schlüsselanhänger baumelt, darüber lässt sich definitiv streiten.

Fell ist für Tiere da.

Niemand gibt uns das Recht, sie derart grausam zu behandeln nur weil wir etwas wollen, was sie uns nie freiwillig geben würden.

 

Ich bin für ein sofortiges Importverbot von Kleidung oder Accessoires die Fell beinhalten sowie für die sofortige Schließung aller Pelzfarmen in Deutschland.

 

Meiner Meinung nach sollten sich alle die Pelz in irgendeiner Weise tragen ein Video über die "Herstellung" anschauen, da wäre ich doch dann sehr gespannt, wie viele danach tatsächlich noch weiter zum Pelz greifen würden.

 Bitte diese Petition an alle Freunde, Familie und Bekannten weiterleiten.

Denn es können durchaus auch kleine Taten die Welt verändern,

aber nur wenn sie von vielen Menschen ausgeführt werden.

Die Macht hat die Masse.



Heute: Thamara verlässt sich auf Sie

Thamara Kämmer benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Deutscher Bundestag: Pelz ist Mord - Für die Abschaffung der Pelzindustrie”. Jetzt machen Sie Thamara und 3.111 Unterstützer/innen mit.