Petition update

Brandbekämpfung in Brasilien gestoppt!

Giovane Elber und die Deutsche Umwelthilfe

Oct 23, 2020 — 

Liebe Unterstützer*innen! Aktuellen Berichten zufolge musste die brasilianische Umweltbehörde Ibama den Kampf gegen die Waldbrände stoppen und alle Einsatzkräfte zurückziehen. Offenbar fehlt es der Behörde an finanziellen Mitteln, um weiter gegen die verheerende Zerstörung von Brasiliens Wäldern vorzugehen. Wir müssen weiter mit aller Kraft gegen dieses Drama kämpfen! Bitte helft uns heute noch mit einer Jaguar-Patenschaft!

Laut Ibama gibt es bereits seit September Probleme bei der Freigabe von Mitteln durch das Finanzministerium. Auch im Mai gab es schon Berichte darüber, dass der Umweltminister die Brandbekämpfung aus finanziellen Gründen komplett einstellen wolle. Dies wurde damals durch Vize-Präsident Mourao doch noch verhindert. Wie die Sache dieses Mal ausgehen wird, ist unklar. Klar ist jedoch, dass die Brände seit Präsident Bolsonaros Machtantritt schlimmer wüten als je zuvor. Dies konnte Marcel Gomes von „Reporter Brasil“ – unser Kontakt vor Ort – uns bereits im Sommer in einer Videobotschaft bestätigen.

Wir werden diese Probleme nicht ignorieren und weiter mit Umweltschutzorganisationen vor Ort und Umweltaktivisten wie Marcel solche Umweltskandale aufdecken und dagegen vorgehen. Bitte helft uns dabei als Pate. Je mehr Menschen langfristig hinter uns stehen, desto wirksamer können wir Einfluss nehmen. Vielen Dank euch allen!

Eure Deutsche Umwelthilfe

 

Hier findet ihr mehr zu Reporter Brasil.


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.