Petition geschlossen.

M.Grewe soll sich verpflichten,auf Gewalt i.d.Hundeerziehung zu verzichten

Diese Petition hat 421 Unterschriften erreicht


Wie im unten genannten Video deutlich erkennbar, setzt Herr Michael Grewe bei der Erziehung von Hunden Gewalt ein. In diesem Video schlägt Herr Fass vom Wolfcenter.de unter Anleitung von Herrn Grewe im Rahmen eines Seminares zur Trainerausbildung einem Hund einen Blechnapf voller Wucht ins Gesicht. Diese Handlung wurde von Herrn Grewe persönlich im Rahmen seiner Stellungnahme auif Facebook bestätigt. Dieses Handeln steht sowohl im Widerspruch zum Tierschutzgesetz als auch zu allen aktuellen wissenschaftlichen Ergebnissen zum Hundeverhalten und Lernmethoden. Wir möchten verhindern, dass Hunde im Canis - Center zukünftig weiterhin in der Form traktiert werden. Wir bitte daher alle, diese Petition zu unterstützen, um mit einer Stimme zu sprechen. Wir hoffen, Herrn Grewe durch eine Vielzahl von Unterstützern deutlich zu machen, dass solche Maßnahmen veraltet sind und nicht mehr toleriert werden, in der Hoffnung Herrn Grewe zu einem Umdenken zu bewegen.



Heute: Lukas verlässt sich auf Sie

Lukas Matuszewski benötigt Ihre Hilfe zur Petition „CANIS – Zentrum für Kynologie - Michael Grewe: M.Grewe soll sich verpflichten,auf Gewalt i.d.Hundeerziehung zu verzichten”. Jetzt machen Sie Lukas und 420 Unterstützer*innen mit.