Hauptbahnhof Fürth endlich barrierefrei ausbauen

Hauptbahnhof Fürth endlich barrierefrei ausbauen

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 7.500.


Am Fürther Hauptbahnhof steigen täglich mehr als 10.000 Fahrgäste ein, aus und um. Mit einem Rollstuhl, Kinderwagen, Rollator oder Fahrrad sind die Gleise jedoch schwer zu erreichen: Nur der Zugang zum S-Bahn-Gleis ist barrierefrei ausgebaut. Als Familienvater mit Kinderwagen und als Radfahrer erlebe ich selbst jedes Mal wenn ich mit dem Zug fahre, wie untragbar die Situation ist. Notfalls kann ich tragen - viele andere können das nicht. 

Bisherige Versuche der lokalen Politik, auf das Thema aufmerksam zu machen, sind erfolglos geblieben. Deshalb versuchen wir es mit einem großen Aufruf der Fürtherinnen und Fürther:

Kaum ein anderer Bahnhof dieser Größenordnung ist so schlecht zugänglich wie unserer! Die Deutsche Bahn AG und der Verkehrsminister sind zuständig, endlich zu handeln. Sie sollen den Bahnhof schnell barrierefrei ausbauen, damit alle ihn nutzen können.