Petition Closed

Deutsch:

Tiere gehören zu unserer Welt, nichts macht den Menschen in irgendeiner Form wertvoller als ein Tier. Wird ein Mensch körperlich verletzt oder gar getötet, folgen drastische Strafen. Wird jedoch ein Tier gequält oder gar getötet, handelt es sich rechtlich nur um eine Sachbeschädigung. Wie skrupellos und grausam dabei immer wieder vorgegangen wird, ist erschreckend.Dennoch kommen die Täter oftmals mit völlig unverhältnissmäßig geringen Strafen davon und die Hemmschwelle sinkt immer weiter. Hier MUSS sich was ändern, bitte helfen auch SIE dabei.

 

English:

Tough penalties for animal cruelty / animal killer.

 

Animals are part of our world, nothing makes a man in any way more valuable than an animal. When a person is physically injured or even killed, followed by severe penalties. If an animal tortured or killed, it is only a damage to property. The perpetrators are very unscrupulous , its frightening. Perpetrators often come with completely disproportionately low penalties thereof, and the inhibitions decreases more and more. Here is what MUST change, please help YOU, now.

Letter to
Bundeskanzlerin Angela Merkel
Umweltminister Thüringen Jürgen Reinholz
Umweltminister Schleswig Holstein Robert Habeck
and 16 others
Umweltminister Sachsen Anhalt Dr. Hermann Onko Aeikens
Umweltminister Sachsen Frank Kupfer
Umweltministerin Saarland Anke Rehlinger
Umweltminister Nordrhein Wetsfalen Johannes Remmel
Umweltminister Niedersachsen Stefan Wenzel
Umweltminister Meck-Pom Till Backhaus
Unweltministerin Hessen Lucia Puttrich
Umweltministerin Hamburg Jutta Blankau-Rosenfeldt
Umweltminister Bremen Joachim Lohse
Umweltministerin Brandenburg Anita Tack
Umweltminister Berlin Michael Müller
Umweltminister Bayern Marcel Huber
Umweltminister Baden Würtemberg Franz Untersteller
Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
Umweltminister Peter Altmaier
Umweltministerin Rheinland Pfalz Ulrike Hoefken (Umweltministerin Rheinland Pfalz)
Harte Strafen für Tierquäler/Tiermörder.

Tiere gehören zu unserer Welt, nichts macht den Menschen in irgendeiner Form wertvoller als ein Tier. Wird ein Mensch körperlich verletzt oder gar getötet, folgen drastische Strafen. Wird jedoch ein Tier gequält oder gar getötet, handelt es sich rechtlich nur um eine Sachbeschädigung. Wie skrupellos und grausam dabei immer wieder vorgegangen wird, ist erschreckend.Dennoch kommen die Täter oftmals mit völlig unverhältnissmäßig geringen Strafen davon und die Hemmschwelle sinkt immer weiter. Hier MUSS sich was ändern, bitte helfen auch SIE dabei.