Petition update

Erfreulich großes Medienecho - jetzt müssen wir dran bleiben!

Initiative Havanna
Havanna, Cuba

Jun 30, 2020 — 

„Die Blockade ist seit 60 Jahren in Gang, das muss man sich einmal vorstellen. Das ist im Prinzip so, als ob man einem Land verbietet, zu überleben – und es am ausgestreckten Arm verhungern lässt." Jenny Erpenbeck im Deutschland-Radio
 
Liebe Unterzeicher/innen,
 
wir danken euch herzlich für eure Mithilfe, und würden uns freuen, wenn Ihr unseren Aufruf noch weiter in euren Netzwerken teilen könntet. Kuba braucht jetzt dringend unsere Unterstützung!
 
Dank eurer Unterschriften hat die Petition für die Aufhebung der Blockade gegen Kuba schon nach wenigen Tagen ein reges Medienecho in Deutschland, Kuba und Lateinamerika erzeugt.
 
Hier eine Auswahl (bitte teilt auch gerne diese Links):

Interview in der Süddeutschen Zeitung vom 26.6.

Beitrag auf Tagesschau.de vom 27.6.

Interview mit Jenny Erpenbeck im Deutschlandfunk vom 24.6.

Artikel auf amerika21 vom 23.6.

Interview im Neuen Deutschland vom 23.6.

Hintergrundartikel Deutsche Welle vom 23.6.  (Spanisch)

Artikel in Granma vom 28.6. (Spanisch)

Wir melden uns bald wieder mit Neuigkeiten.

Initiative Havanna - Andreas, Katrin, Michael, Peter, Rainer, Ulrike

 


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.