Bewahren wir die Cunfin Böden - Mantenion Nosc Plans de Cunfin - Wasser als Lebensquelle

Bewahren wir die Cunfin Böden - Mantenion Nosc Plans de Cunfin - Wasser als Lebensquelle

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.
Bei 5.000 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit von den lokalen Medien aufgegriffen!

Michael Demetz hat diese Petition an Nosc Cunfin Bezirksgemeinschaft Salten Schlern und gestartet.

Die Cunfin Böden gehören in Gröden zu den wenigen noch intakten Rückzugsorten für viele wildlebende Tiere. Erholungsort für Menschen. Einzugsgebiet für die Quellen deren Wasser tausende Bürger versorgen. Das Projekt einer Verbindung von Monte Pana nach Saltria, in Form einer Zahnradbahn, die durch oder am Rand der Cunfin Böden führen soll, wurde in letzter Zeit, in Gröden und außerhalb immer lauter diskutiert. Das Thema ist sehr sensibel.

Der Wert dieses Gebietes, dieser Quellen, ist ein Wert der nicht nur für uns und jetzt gilt, er gilt für die Zukunft und für die die noch gar nicht geboren wurden.

Wasser, kann man nicht greifen, ist aber überall. Wasser, ein unschätzbarer Reichtum. Wasser, unser Körper besteht bis zu 65% davon. Wasser, 3-4 Tage ohne und unser Körper kollabiert.

Keine Umlaufbahn, Zahnradbahn, Straße oder ähnliches, könnte uns jemals dieses Wasser wiederbringen, welches dieses Projekt unweigerlich großer Gefahr und unwiederbringlicher Zerstörung aussetzt. Die unterirdischen Quellen sind der Willkür weniger ausgesetzt die aber Schaden für tausende Menschen verursachen würden.

Die Dolomiten werden als Märchenland vermarktet. Dieses Bild trügt. Schon jetzt, werden die Bilder auf den Werbematerialien oder den Internetseiten der vielen Vermarktungsportale, teilweise manipuliert, um eine heile Bergwelt zeigen zu können.
Das Motto des Erlebens einer unberührten Natur, wird bald nur mehr den Wert einer bitteren Floskel besitzen!

Wir alle haben die Pflicht das gesamte Sella Gebiet, die Langkofel Gruppe mit den Cunfin Böden, als Naturpark auszuweisen.

Sobald das Mehr und das Noch, vor einem Grundrecht, das Recht auf sauberes Wasser, nicht halt machen, ist dies ein Zeichen, dass etwas in unserer Gesellschaft schief läuft. Wir haben vergessen, dass wir ein Teil der Natur sind von der WIR abhängen, nicht umgekehrt.

..............

Nosc Cunfin – eine Iniziative, unabhängiger, überparteilicher, neutraler Bürger.

I Piani di Cunfin sono tra gli ultimi luoghi di ritiro intatti per molti animali selvatici. Luogo di svago e quiete per le persone. Area dove confluiscono le acque delle sorgenti sotterranee che sono le fonti che garantiscono l'acqua potabile per migliaia di persone.

Il progetto di un collegamento da Monte Pana a Saltria, sotto forma di ferrovia a cremagliera, attraverso i Piani di Cunfin o poco più a valle, negli ultimi tempi in Val Gardena é molto discusso. Giustamente, trattandosi di un argomento molto delicato.

Il valore di quest'area, di questo ecosistema, non é solamente un valore odierno, attuale, per noi adesso, ma é di importanza vitale per il futuro di generazioni che ancora devono nascere.

Acqua, anche quando non é tangibile, é ovunque. Acqua, un valore incalcolabile. Acqua, il nostro corpo è composto per il 65% da essa. Acqua, 3-4 giorni senza e il nostro corpo collassa.

Nessuna ovovia, ferrovia a cremagliera, strada o simili, potranno ridarci quest'acqua, che questo progetto mette a rischio. Le fonti sotterranee sono alla mercé di pochi, che con il loro fare danneggerebbero il benessere di migliaia di cittadini.

Le Dolomiti vengono commercializzate come terre di fiabe. Questa immagine é ingannevole. Già ora, le immagini sui materiali pubblicitari o sui siti web dei numerosi portali di marketing, sono spesso manipolate per mostrare una montagna ed una natura rigogliosa ed intatta.

La frase, vivere l'esperienza in una natura incontaminata, lascia già ora l'amaro in bocca!

Abbiamo l'obbligo di far inserire l'intera area del gruppo del Sella e del Sassolungo con i Piani di Cunfin ed oltre, in un Parco Naturale una riserva naturale.

Se l'avidità non si ferma davanti ad un diritto fondamentale, il diritto all'acqua pulita, significa, che nella società odierna, c'é del marcio. Stiamo dimenticando, che siamo parte della Natura, dalla quale dipendiamo e non viceversa.

Nosc Cunfin – una iniziativa di cittadini indipendenti, non di parte, neutrali.

IMPORTANTE - WICHTIG

Quando firmate, dovete confermare la vostra sottoscrizione, tramite il link che vi verrà inviato via e-mail da Change.org. Solamente così la vostra firma verrà convalidata. 

Wenn ihr unterschreibt, müßt ihr eure Unterzeichnung über den Link der euch per e-Mail von Change.org zugesandt wird, bestätigen. Nur so hat eure Unterschrift Gültigkeit. 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.
Bei 5.000 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit von den lokalen Medien aufgegriffen!