Petition update

via change.org: Achtung vor diesen Tierleid-Inhalten!

Welttierschutzgesellschaft (WTG e.V.)

Jul 16, 2021 — 

Vorab: Wir sind zutiefst erschüttert von den Meldungen aus den Hochwassergebieten und in Gedanken bei den Menschen vor Ort. Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen. � Danken möchten wir allen Helfer*innen vor Ort – auch jenen, die sich aktuell so unermüdlich für Tierhalter*innen und Tiere einsetzen, wie in dieser Facebook-Gruppe: �"Hilfe für Hochwasser betroffene Tierhalter". Wenn Ihr vor Ort seid und Hilfe benötigt oder Hilfe leisten könnt, tretet dieser Gruppe bei! 

Im Rahmen unseres regelmäßigen Kampagnen-Updates möchten wir Euch heute zudem über aktuelle Inhalte informieren und dabei um Vorsicht bitten: Gleich zwei Inhalte kursieren aktuell in den sozialen Netzwerken, die folgendes gemeinsam haben:

Wir hoffen jetzt auf Eure Mithilfe: 

  • Wenn Euch Berichte dieser beiden Fällen in einem sozialen Netzwerk auffallen, kommentiert diese bitte. Informiert die Ersteller*innen und Mitleser*innen dabei über die Hintergründe und sagt, was es ist: Tierleid.

Textvorlagen zum Kopieren und Einfügen haben wir für Euch im Beitrag vorbereitet: https://welttierschutz.org/tierleid-in-medienberichten

Danke, dass Ihr Euch engagiert – damit Tierleid wahrgenommen und verhindert werden kann.

Herzliche Grüße
Euer Team der Welttierschutzgesellschaft


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion