#BehördeWürdelos – Gebt meiner Freundin Birgit die Assistenz, die sie zum Leben braucht!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 75.000.


Ich bin gerade richtig schockiert darüber, wie lebensfremd deutsche Gerichte und Behörden über Menschenleben entscheiden. Es geht um meine liebe Freundin: Birgit.

Birgit lebt seit ihrem zweiten Lebensjahr mit spinaler Muskelathropie (SMA), ein Muskelschwund der Lähmungen und verminderte Muskelspannung verursacht. Deshalb sitzt Birgit im Rollstuhl. 

Für alles was für uns gesunde Menschen selbstverständlich ist, wie z.B. die Sitzposition verändern, Toilettengänge, Essen und Trinken, Husten oder die Nase putzen, benötigt Birgit Assistenzkräfte.

Und genau da kommen Ich und vier weitere Assistenzkräfte ins Spiel. Wir leihen Birgit für 4,5 Stunden täglich unsere Hände, Arme und Beine. Ohne uns kommt Birgit weder aus dem Haus und kann sich nicht mal eine Jacke anziehen.

Doch 4,5 Stunden am Tag sind nicht mal annähernd genug, um Birgit ein würdiges Leben zu ermöglichen, wie es jeder Mensch verdient! Es geht nicht um eine „Luxusversorgung“, sondern schlicht und einfach um das Gewährleisten einer angemessenen Unterstützung. Es geht um Selbstbestimmtheit und um Würde!

Jetzt ist eins von drei Klageverfahren abgeschlossen. Und der Richter hat ihr nur eine (!) Stunde mehr zugesprochen. Das ist ein Tropfen auf den heißen Stein. Diese Entscheidung hinterlässt mich traurig und fassungslos. Als Assistenzkraft weiß ich: Das ist zum Sterben zu viel und zum Leben zu wenig. 

Birgit benötigt rund um die Uhr eine Assistenz, um ein würdevolles Leben führen zu können – so wie jeder Mensch ohne Behinderung. Sie ist ohne uns völlig auf sich allein gestellt. Ihr Ehemann ist vor einigen Jahren verstorben.

Bitte unterstützen sie Birgit mit Ihrer Unterschrift bei ihrem Kampf für mindestens 15 Assistenzstunden. Helft uns eine deutliche Botschaft an Gericht und Behörden zu senden!



Heute: Laura verlässt sich auf Sie

Laura Lambe benötigt Ihre Hilfe zur Petition „#BehördeWürdelos – Gebt meiner Freundin Birgit die Assistenz, die sie zum Leben braucht!”. Jetzt machen Sie Laura und 64.189 Unterstützer/innen mit.