#UedemEinzigartig: Für eine wirksame Umgehung! Gegen die Zerstörung der Kulturlandschaft.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Aktuell steht die Planung der B67n im Bereich Uedem kurz vor dem Abschluss. 2019 soll das Planfeststellungsverfahren eingeleitet werden.

Mit dem Vorhaben würden für über 35 Mio. € Steuergeld mehr als 9 km wertvolle Kulturlandschaft im Uedemer Feld unwiederbringlich zerstört.

Unmittelbar entlang der Uedemer Wohngebiete Katzenberg und Am Roten Berg soll auf einem hohen, neu errichteten Damm eine Bundesstraße für täglich 17.000 Fahrzeuge gebaut werden. Damit soll erheblich zusätzlicher Verkehr zu uns gezogen werden, die Planer sprechen von „Sogwirkung“.
Aufgrund der geplanten Streckenführung ist die Entlastung für Uedem gegenüber der zusätzlichen Belastung nur sehr begrenzt.
Viele weitere Argumente sprechen für eine wirksamere und günstigere Alternative zum Bau einer B67n als geplant.

Wir fordern vom Bürgermeister und dem Rat der Gemeinde Uedem:

  • Engagieren Sie sich aktiv und wahrnehmbar für eine zügige Wiederaufnahme der Planungen zum Ausbau der L5n (ggf. als neue Linienführung der B67n) als echte Entlastung der Gemeinde.
  • Schaffen Sie bestmögliche Transparenz und informieren Sie die Uedemer Bürger regelmäßig über den Status und Ihre Beteiligung an den Verfahren.
  • Setzen Sie sich mit geeigneten Eingaben auf allen Ebenen gegen die Umsetzung der aktuell geplanten Lienenführung der B67n ein.

Jede Unterschrift zählt: Unterzeichnen Sie hier digital oder auf der parallel laufenden analogen Unterschriftenaktion. Mit Ihrer PLZ (Meldeadresse) und Ihrem vollständigen Namen verstärken Sie die Wirksamkeit Ihrer Beteiligung.

Sammelboxen und Unterschriftenlisten stehen unter anderem in der Bäckerei Spiegelhoff, im Elten Store und bei Schuh Willemssen. Wir führen die Ergebnisse der Onlinepetition mit der analogen Unterschriftenaktion transparent zusammen und berichten auf den bekannten Kanälen über die weiteren Entwicklungen:

www.uedemeinzigartig.wordpress.com
Facebook: UedemEinzigartig
Instagram: @uedem_einzigartig

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!



Heute: UedemEinzigartig verlässt sich auf Sie

UedemEinzigartig benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Bürgermeister Rainer Weber: #UedemEinzigartig : Für eine wirksame Umgehung! Gegen die Zerstörung der Kulturlandschaft.”. Jetzt machen Sie UedemEinzigartig und 924 Unterstützer/innen mit.