#StorckStoppen - Steini retten. No Merci für Lachgummi, nimm2, Knoppers und Co!

#StorckStoppen - Steini retten. No Merci für Lachgummi, nimm2, Knoppers und Co!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 150.000.
Bei 150.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!

Fridays for Future Altkreis Halle hat diese Petition an August Storck KG, Halle/ Westf. gestartet.

Der Süßwarenkonzern STORCK plant 70.000 qm gesunden und artenreichen Mischwald zu roden, um noch mehr Zuckerzeugs in noch kürzerer Zeit produzieren zu können! Bei dem Wald handelt es sich um einen schützenswerten Lebensraum. Im Wald leben 45 verschiedene Vogelarten von denen sechs geschützt sind (Eisvogel, Grünspecht, Mäusebussard, Sperber, Teichhuhn und Waldkauz). 38 dieser Vogelarten sind Brutvögel, ihnen würde durch die Bebauung des Gebietes ihr Lebensraum fehlen. Auch ist er ein sehr geschätztes Erholungsgebiet für viele Spaziergänger*innen, Radfahrer*innen und Jogger*innen (Quelle: FFF Altkreis Halle). Am 1. Oktober beginnt die Rodungssaison. Wir wollen #StorckStoppen und unseren “Steini” retten.

Wir finden es skandalös, dass ein Unternehmen wie STORCK, welches mit Werten und Traditionen wirbt, in Zeiten der Klimakrise, überhaupt darüber nachdenkt intakte Natur für seine Süßigkeiten und reinen Profit zu zerstören! Um Stock zu stoppen, wurde schon viel unternommen. Es wurde demonstriert, es wurden Stellungnahmen und offene Briefe geschrieben und auch der Wald wurde schon besetzt. Alles vergeblich. 

Mit dieser Petition möchten wir STORCK ein weiteres Mal auffordern unseren Wald NICHT zu roden und Rücksicht auf unser aller Überleben und die Zukunft kommender Generationen zu nehmen! Damit STORCK uns hört, fordern wir alle Unterzeichner*innen dieser Petition auf, STORCK-Produkte zu boykottieren, wenn der Konzern unseren Wald, unseren “Steini” rodet. Sendet mit eurer Unterschrift ein starkes Signal. Mit meiner Unterschrift versichere ich:

“Wenn der STORCK-Konzern den Steini rodet, kaufe und konsumiere ich keine STORCK-PRODUKTE mehr. Der Erhalt eines wertvollen Waldes ist mir wichtiger als Lachgummi, nimm2, Knoppers und Co*.” 

Bitte unterstützt unsere Forderung und unseren Boykott mit eurer Unterschrift!

*Weitere STORCK-PRODUKTE sind Rachengold, nimm2, Dickmanns, merci Schokolade, Atemgold, Werthers original, Chocolat Pavot, Toffifee, Bendicks, Riesen, Campino, Mamba, ... 


#StorckStoppen #SteiniBleibt #FFFAltkreisHalle #Storckerweiterung

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 150.000.
Bei 150.000 Unterschriften wird diese Petition zu einer der meist gezeichneten Petitionen auf Change.org!