Erhalt des Ellenfeldstadions aus der Bundesliga-Gründerzeit in seinem derzeitigen Zustand

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.


Seit über 100 Jahren ist das Ellenfeld Heimstätte von Borussia Neunkirchen. 1964 gelang es, in die ein Jahr zuvor neu gegründete Bundesliga aufzusteigen. Hierzu wurde das Ellenfeldstadion für die neuen Herausforderungen grundlegend umgebaut. Es entstand ein einzigartiger Fußballtempel der an die Fußballstadien in England erinnert. Auch nach über einem halben Jahrhundert wurde an dieser historischen Bausubstanz nur wenig verändert. Somit ermöglicht das Ellenfeldstadion einen einzigartigen Blick zurück zu der Gründerzeit der Bundesliga und ist daher auch heute noch Anziehungspunkt vieler Groundhopper. Der aktuelle Zustand lautet: sanierungsbedürftig.
Was den Zustand der tragenden Betonkonstruktionen betrifft ist eine Betonsanierung und Instandsetzung ausreichend.
Es besteht kein Zwang irgendwelche tragenden Bauteile abreißen zu müssen. Von marode kann keine Rede sein. Die Bausubstanz ist solide und erhaltungswürdig.
Daher fordern wir die Stadt Neunkirchen als Eigentümerin auf, sich für den Erhalt dieser einmaligen Fußballstätte in ihrem jetzigen Zustand einzusetzen.



Heute: Jörg verlässt sich auf Sie

Jörg Eisenhuth benötigt Ihre Hilfe zur Petition „An den Oberbürgermeister der Stadt Neunkirchen: Erhalt des Ellenfeldstadions aus der Bundesliga-Gründerzeit in seinem derzeitigen Zustand”. Jetzt machen Sie Jörg und 2.741 Unterstützer/innen mit.