Verschwundenen Begrüßungssound bei Amazon Echogeräten wieder erhalten

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 200.


Guten Tag,

Die Sprachassistenten sind gerade für sehbehinderte Menschen eine positive Errungenschaft!

Dazu gehört aber auch, dass die Bedienung so barrierearm wie nur möglich gestaltet werden sollte.

Bei der Einführung der Sprachassistenten von Amazon waren Diese mit einem Begrüßungssound ausgestattet, das heißt, wenn ein Echogerät gestartet wurde, ertönte ein ansteigender Sound und ein "Hallo".

Amazon hat diesen Sound nach einiger Zeit wieder entfernt, wohl auf Grund von Beschwerden einiger Nutzer, welche sich davon gestört fühlten.

Ich würde mir sehr wünschen, dass dieser Sound wieder eingeführt wird aus folgenden Gründen: Zum Einen finde ich es als eine wunderbare Geste, von jemandem begrüßt zu werden und empfinde diese Begrüßung als ein Wahrzeichen von den Echogeräten.

Die noch ausschlaggebendere Begründung ist, dass ohne den Begrüßungssound sehbehinderte und blinde Menschen nicht zuverlässig mitbekommen können, ob und wann ein Echogerät vernünftig gestartet ist.

Sicher kann man Alexa fragen stellen und bekommt dann mit, wenn sie eine Reaktion zeigt, aber wie oft muss man dann sozusagen in die Luft fragen? Wenn sie nicht antwortet, liegt es am Internet, liegt es am Wlan oder Stromfluss oder... Gäbe es den Begrüßungssound, bräuchten sich die Sehbehinderten darum keine Gedanken zu machen.

Amazon, ich verstehe nicht, warum Sie diese barrierefreie Starterkennungshilfe unwiderruflich entfernt haben und bitte um die Wiedereinführung des Begrüßungssounds!

Um auch die Personen zufriedenzustellen, denen dieser Sound nicht gefällt, lässt es sich sicher einrichten, diesen Sound in den Einstellungen auswählbar zu machen und standardmäßig deaktiviert zu haben.

Dies ist mit den Anfragetönen ja auch möglich!



Heute: Roland verlässt sich auf Sie

Roland Müller benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Amazon: Verschwundenen Begrüßungssound bei Amazon Echogeräten wieder erhalten”. Jetzt machen Sie Roland und 147 Unterstützer/innen mit.