Petition update

Die SeniorInnen vom Hansa-Ufer 5 kämpfen weiter und laden @HeikoMaas ein!

Christa Kaes & Mietergemeinschaft Hansa-Ufer 5

Feb 20, 2015 — Nachdem wir dank eurer starken Unterstützung erreichen konnten, dass der Investor AKELIUS die Baupläne für unser Haus erst einmal verschiebt, wenden wir uns nun an die Politik. Viele Kommentare in der Petition hatten ja schon genau darauf gezielt - und wir sehen das genauso: hier muss die Berliner Politik Verantwortung übernehmen! Wir Alten sind ja nur deswegen in dieser Situation, weil das ehemals kommunale Seniorenhaus ohne Schutzklauseln an AKELIUS verkauft wurde.

Wir wollen nicht einfach alles klaglos hinnehmen und für die Fehler der Politiker unsere Köpfe hinhalten. Deshalb richten wir uns nun an die Verantwortlichen im Berliner Abgeordnetenhaus und fordern: Kauft das Haus zurück!!! Demnächst möchten wir dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller die Petition überreichen und ihn fragen, welche Lösungsvorschläge die Berliner Regierung für uns SeniorInnen hat.
Dafür brauchen wir erneut eure Unterstützung und bitten euch: Unterzeichnet unsere Petition! Bitte informiert auch Freunde und Bekannte - je mehr Unterzeichner, umso wirkungsvoller können wir verhandeln!

Noch ein Hinweis auf einen Radiobeitrag im DeutschlandRadio Kultur: Im Länderreport vom Do. 19.2. hat Peter Podjavorsek die Brisanz der Situation für uns Alte noch einmal sehr gut zusammengefasst. Hier der Beitrag zum Nachhören:

http://www.deutschlandradiokultur.de/mieterverdraengung-in-berlin-truemmerfrauen-wieder-vor-dem.1001.de.html?dram:article_id=312087

Vor ein paar Tagen haben wir außerdem die Gelegenheit genutzt und Heiko Maas, den Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz, im Rahmen einer offenen Bürgersprechstunde mit Cansel Kiziltepe (MdB) und Björn Eggert (MdA) getroffen. Wir freuen uns sehr, dass er unsere Einladung angenommen hat und ans Hansa-Ufer kommen wird. Hier ein paar Eindrücke von der Begegnung im SPD-Wahlkreisbüro in Kreuzberg:

https://www.facebook.com/Change.orgDeutschland/posts/900224890009627

Eure Christa Kaes und die SeniorInnen vom Hansa-Ufer


Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.