Petition update

Vereinte Nationen nehmen Menschenrechtsbeschwerde des 130. Präsidenten Kataloniens an

Prof. Dr. Axel Schönberger
Germany

Mar 27, 2018 — Die Anwälte des 130. Präsidenten Kataloniens, Carles Puigdemont, reichten Anfang März 2018 eine Beschwerde bei dem Komitee für Menschenrechte der Vereinten Nationen gegen Spanien ein. Sie argumentierten, daß Spanien die Menschenrechte ihres Mandanten mehrfach in schwerwiegender Weise verletzt habe und verletze. Das Komitee für Menschenrechte der Vereinten Nationen hat diese Klage am 26. März 2018 angenommen und wird nun Spanien zu einer Stellungnahme auffordern.


Keep fighting for people power!

Politicians and rich CEOs shouldn't make all the decisions. Today we ask you to help keep Change.org free and independent. Our job as a public benefit company is to help petitions like this one fight back and get heard. If everyone who saw this chipped in monthly we'd secure Change.org's future today. Help us hold the powerful to account. Can you spare a minute to become a member today?

I'll power Change with $5 monthlyPayment method

Discussion

Please enter a comment.

We were unable to post your comment. Please try again.