Verifizierter Erfolg

12 Jahre Schulbildung für alle Mädchen dieser Welt sichern!

Diese Petition war mit 1.108.113 Unterstützer/innen erfolgreich!


Manchmal fragen mich Leute, warum es so wichtig ist, dass Mädchen zur Schule gehen. Ich denke, die wichtigere Frage ist aber, wieso Mädchen kein Recht auf Bildung haben sollten?

Meine mutige Freundin Muzoon, 16 Jahre aus Syrien, geht in ihrem Flüchtlingslager im Jordan von Zelt zu Zelt, um andere Mädchen zu ermutigen, zur Schule zu gehen. Meine Schwester Amina aus dem Norden Nigerias unterrichtet junge Mädchen - genau dort, wo Boko Haram alle Mädchen, die einfach nur lernen wollen, massiv bedroht. 

Es gibt über 60 Millionen Mädchen auf der Welt, die lernen wollen. Aber sie haben keine Möglichkeit, zur Schule zu gehen. Oder sie müssen die Schule zu früh abbrechen. Gemeinsam können wir das ändern.

Im September werden sich Staatsoberhäupter aus aller Welt für 12 Jahre freie, sichere und qualitativ hochwertige Grundbildung aller Mädchen und Jungen aussprechen. Das wird eines der neuen UN Nachhaltigkeits-Entwicklungs-Ziele sein. Das ist ein enormes Versprechen an all meine Mitstreiterinnen, die mehr erreichen wollen. Aber eine solche Ankündigung zählt nur, wenn ihr auch Taten folgen. Die Globale Partnerschaft für Bildung (GPE) muss sich jetzt dafür einsetzen, so wie sie sich einst dafür eingesetzt hatte, 9 Jahre Bildung für Millionen von Kindern zu ermöglichen.

Die GPE ist der größte Unterstützer für Bildung in einigen der ärmsten Länder weltweit. Mit ihrer unglaublichen Arbeit hilft sie Schüler/innen jeden Tag und weltweit. Wenn einzelne Länder in internationale Bildungshilfe investieren, dann geht das Geld meist an die GPE. Im Dezember wird der Vorstand darüber entscheiden, wie das Geld in über 60 Ländern eingesetzt werden werden soll.

Aber momentan liegt der Fokus der GPE darauf, nur 9 Jahre freie und gute Bildung für Mädchen in diesen Ländern zu finanzieren. Wir fordern nun die GPE dazu auf, dieses Engagement auf volle 12 Jahre auszuweiten, um eine umfassende Grundbildung zu ermöglichen. Wir fordern die Geldgeber des GPE dazu auf, mehr zu spenden, sodass es für Mädchen auch möglich wird, eine weiterführende Schule zu besuchen. Eine derartige Veränderung wird einen dramatischen Effekt auf das Leben von Millionen von Mädchen weltweit haben und diesen die Chance geben, Führungspositionen zu übernehmen, Lehrerinnen und Wissenschaftlerinnen zu werden. Sie wollen das und unsere Welt braucht sie.

Für mich ist es ein Segen, jeden Tag aufzuwachen und zu wissen, dass ich eine kostenlose und gute Schulbildung genießen darf. Aber ich darf kein Ausnahmefall bleiben. Jetzt ist es an der Zeit, unsere Stimmen zu vereinen und etwas zu bewegen, für unsere Schwestern auf der ganzen Welt.

Unterstützen Sie uns und fordern Sie die GPE und ihre Partner auf, 12 Jahre primäre und sekundäre Bildung für Mädchen zu ermöglichen und mehr finanzielle Mittel zur Verfügung stellen.

#WithMalala



Heute: Malala Yousafzai verlässt sich auf Sie

Malala Yousafzai benötigt Ihre Hilfe zur Petition „12 Jahre Schulbildung für alle Mädchen dieser Welt sichern! #WithMalala”. Jetzt machen Sie Malala Yousafzai und 1.108.112 Unterstützer/innen mit.