Erfolg

Fritz Esser darf nicht Mediendirektor des 1. FC Köln werden.

Diese Petition war mit 7.436 Unterstützer*innen erfolgreich!


Am 1. Februar 2021 verkündete der 1. FC Köln: Fritz Esser wird neuer Mediendirektor. FC-Geschäftsführer Alexander Wehrle sagt: „Fritz Esser passt hervorragend zu uns." 

Doch das Gegenteil ist der Fall: Esser arbeitete Jahre lang für den Springer-Verlag bei der Bild-Zeitung und fiel durch mehrere Tweets sowie Zeitungs-Artikel auf, in denen er entweder FC-Fans diffamierte oder noch viel schlimmer krude politische Thesen äußerte, die Sympathien zur AfD offenlegten.

Näheres ist bei folgendem Thread nachzulesen:

https://twitter.com/diesteissbeine/status/1356630610232672256?s=20

Fritz Esser passt nicht zur Charta des 1. FC Köln und widerspricht mit seinen Äußerungen allem, wofür der FC steht.

Jetzt ist es an der Zeit, für den 1. FC Köln sein Gesicht zu bewahren und eine Reaktion zu zeigen: Fritz Esser darf nicht Mediendirektor des 1. FC Köln werden!



Heute: Bastian verlässt sich auf Sie

Bastian Gotthardt benötigt Ihre Hilfe zur Petition „1. FC Köln GmbH & Co. KGaA: Fritz Esser darf nicht Mediendirektor des 1. FC Köln werden. @fckoeln”. Jetzt machen Sie Bastian und 7.435 Unterstützer*innen mit.