Petition geschlossen.

Die Langstrasse ist und bleibt Zürichs Kultur- und Ausgangsmeile!

Diese Petition hat 2.891 Unterschriften erreicht


115 Anwohnerinnen und Anwohner der Zürcher Langstrasse wenden sich mit einer Petition an den Stadtrat: «Partybetrieb ist eine stadtzerstörende Sauerei» und fordern mehr Nachtruhe statt Clubs. Wir sagen: Die Langstrasse ist seit Jahrzehnten eine Kultur- & Ausgangsmeile und soll es auch bleiben!

Setzen Sie ein Zeichen und bekunden Sie jetzt mit Ihrer Unterschrift Ihre Sympathie! So demonstrieren wir gemeinsam, dass wir nicht damit einverstanden sind, dass aus dem pulsierenden Langstrassen-Quartier auf städtisches Geheiss eine weitere Wohlfühloase wird.

Wer seit längerer Zeit an der Langstrasse wohnt, weiss, dass sich hier das Leben in all seinen Facetten abspielt – das geht nicht ohne Nebengeräusche. Wer neu hierher zieht, ist sich bewusst, worauf er sich einlässt und darf nicht im Irrglauben leben, hier auf Idylle und Ruhe zu stossen. Solche Voraussetzungen finden sich in ruhigeren Kreisen, am Stadtrand oder ausserhalb der Stadt. 

Wir forden: Die Langstrasse war, ist und bleibt Zürichs Kultur- und Ausgangsmeile. Unterstützen Sie uns dabei!

Presseartikel:



Heute: KULT verlässt sich auf Sie

KULT Magazin benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Stadtrat von Zürich: Die Langstrasse ist und bleibt Zürichs Kultur- und Ausgangsmeile!”. Jetzt machen Sie KULT und 2.890 Unterstützer*innen mit.