Petition geschlossen.

JA für eine elektronische BÜRGERFESTBÜHNE 2017 in Regensburg

Diese Petition hat 527 Unterschriften erreicht


Für die Vielfalt der Regensburger Kultur am Bürgerfest!

Hier geht es nicht um ein Genre von Musik, sondern um die Prozesse in einer von uns (Steuerzahlern) getragenen Verwaltung die via Presseerklärung den vermeintlichen Bürgerwillen im "stillen Kämmerlein" definiert, und letztlich auch durchsetzt...

-> Auch "elektronische" "Konservenmusik" ohne Instrumente soll eine Berechtigung haben!

-> Entscheidungsprozesse des Kultur-Ausschusses der Stadt Regensburg sollten transparent für alle "Bürger" offen gelegt werden

-> Wenn sich ein Ausschuss "rechtlich beraten lässt" würde uns das bezahlte Gutachten interessieren

-> Soll eine kulturell offene Stadt wie Regensburg sich so darstellen ?

Wollen wir (die Bürger) das ? --> entscheide selbst!



Heute: Markus verlässt sich auf Sie

Markus Geisler benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Stadt Regensburg: JA zur VIELFALT VON KULTUR -> ja zur elektronischen BÜRGERFESTBÜHNE 2017 in Regensburg”. Jetzt machen Sie Markus und 526 Unterstützer*innen mit.