Strafanzeige gegen Bauer wegen Tierquälerei

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Durch das rücksichtslose Verhalten und die damit verbundene Tierquälerei eines Bauers aus Pentling, der am 17.06. diesen Jahres, mit seinem Mähdrescher zwei Rehkitze niedergemäht hatte, obwohl er mehrfach von anderen Personen darauf hingewiesen wurde, aber trotzdem sich nicht aufhalten ließ und dies obendrein ignorierte, soll gegen diesen Bauern Strafanzeige gestellt werden. Bitte um Unterstützung.

Der Originalartikel ist hier zu lesen:

https://www.focus.de/regional/regensburg/pentling-rehkitze-nacheinander-gnadenlos-niedergemaeht-kinder-und-tierschuetzer-mussten-hilflos-zusehen_id_9189979.html?fbc=fb-shares%3FSThisFB



Heute: Michael verlässt sich auf Sie

Michael Schmidt-Köksal benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Staatsanwaltschaft Regensburg: Strafanzeige gegen Bauer wegen Tierquälerei”. Jetzt machen Sie Michael und 896 Unterstützer/innen mit.