Petition geschlossen.

Justiz für den Fuchs, der im Frankfurter Stadtteil Praunheim von Polizisten getötet wurde

Diese Petition hat 665 Unterschriften erreicht


Im April 2017 wurde ein Fuchs im Stadtteil Praunheim in Frankfurt von Polizisten erschossen, weil er angeblich ein aggressives Verhalten hatte ❗

Eine Frau fühlte sich bedroht und rief die Polizei ❗

Daraufhin griffen die Polizisten zur Waffe ❗

Der Fuchs hätte NICHT erschossen werden müssen, da gibt es genug andere Möglichkeiten​, zb ein Betäubungsgewehr und jeder Polizist kann damit umgehen ❗



Heute: Michelle verlässt sich auf Sie

Michelle Missbauer benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Staatsanwaltschaft Frankfurt: Justiz für den Fuchs, der im Frankfurter Stadtteil Praunheim von Polizisten getötet wurde”. Jetzt machen Sie Michelle und 664 Unterstützer/innen mit.