Verfassungswidriges und menschenunwürdiges Geordnete-Rückkehr-Gesetz ablehnen!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 5.000.


Wir sind stolze Sozialdemokatinnen und Sozialdemokraten. Wir sind stolz auf eine Geschichte voller großartiger Persönlichkeiten, die unter den schwierigsten Bedingungen die Idee der Sozialdemokratie am Leben gehalten haben. Auch im Exil auf der Flucht vor den Nazis. Es ist die Idee einer Bewegung, die immer an der Seite der Schwächsten Stellung bezogen und als Schutzmacht vor Menschenfeinden agiert hat.

Im Rahmen der über zwanzig Gesetze der Großen Koalition seit 2015 wurden jedoch einige Vorhaben durchgesetzt, die viel Vertrauen in diese Schutzmacht zerstört haben. Auch bei uns. Aktuell werden sieben Gesetze im Migrationsrecht in Windeseile durch den Bundestag gepeitscht. Darunter befindet sich auch das Geordnete-Rückkehr-Gesetz. Es ist die unerträgliche Spitze des Eisberges. Und ehrlicherweise hätten wir uns dieses Ausmaß nicht mal in unseren Albträumen ausmalen können.

22 Verbände haben in einem gemeinsamen offenen Brief die Bundestagsabgeordneten aufgefordert, das Gesetz abzulehnen. Sie weisen auf verfassungswidrige Leistungskürzungen, auf menschenunwürdige Regelungen zur Abschiebehaft, auf die Einführung der prekären „Duldung light“ und auf den Widerspruch mit der Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung hin. Wir teilen die Kritik ausnahmslos und sind erschrocken, wie Vertreterinnen und Vertreter der SPD solch ein Gesetzesvorhaben unterstützen und verteidigen können.

Oft richtet sich die Kritik von Flüchtlingsinitiativen und -verbänden bei restriktiven Vorhaben der Großen Koalition an die SPD. Nicht, weil die SPD eine willkommene Zielscheibe ist. Nicht, weil die SPD als Urheberin für die Initiativen identifiziert wurde. Sondern, weil die Erwartungen, Hoffnungen und Bindungen zur Sozialdemokratie groß sind. So groß, dass man es sich nicht vorstellen kann, dass die SPD solch irre Vorhaben unterstützen könnte.

Wir glauben daran, dass die SPD wieder zu einer klaren Haltung finden wird. Wir hoffen, dass es vor diesem Gesetzesvorhaben passiert und fordern alle sozialdemokratischen Bundestagsabgeordneten auf, das Geordnete-Rückkehr-Gesetz abzulehnen. Es geht um mehr als um ein einfaches Gesetz. Es geht um den Kern, der die Sozialdemokratie ausmacht, die mit solchen Gesetzen zerschmolzen wird. Unsere Geschichte mahnt und verpflichtet uns.

Erstunterzeichner*innen:

1. Francesco Abate, Landesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Bayern
2. Katharina Andres, Stellv. Bundesvorsitzende der Jusos in der SPD
3. Dimitrios Axourgos, Stellv. Bundesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD
4. Ergül Aydemir, Beisitzerin AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD
5. Elvin Aydinoglu, Mitglied im Landesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin
6. Jean-Marie Ayikpe, Abteilungsvorsitzender der SPD im Panke-Kiez
7. Volkan Baran, MdL der SPD-Landtagsfraktion in NRW
8. Rita Baumgart, Beisitzerin AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD
9. Hans  Benninghoven, Ortsverein SPD Höchst
10. Anny Boc, Mitglied im Landesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin
11. Nicola Böcker-Giannini, MdL und Integrationspolitischer Sprecherin der SPD-Abegrodnetenhausfraktion in Berlin
12. Aziz Bozkurt, Bundesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD
13. Yasmin Breuer, stellv. Landesvorsitzende der AG Migration und Vielfalt in der SPD Saarland
14. Detlev Buchholz, Stellv. Landesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Rheinland-Pfalz
15. Frederick Cordes, Beisitzer im Landesvorstand der NRWSPD
16. Hülya Coskun, Beisitzerin AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD
17. Walter Cremer, Landesvorsitzender der AG NRWSPD 60 plus
18. Hakan Demir, Co-Landesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin
19. Halis Erkis, Beisitzer AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD
20. Mehmet Eroglu, Stellv. Vorsitzender der Jusos Offenbach und Mitglied im Vorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD Hessen-Süd
21. Georg Fedorov, Koop. Mitglied im Bundesvorstand der Jusos in der SPD
22. Tuna Firat, Bezirksvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Hessen-Süd und Mitglied im Bundesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD
23. Andrea Gerlach, Stellv. Vorsitzende der ASF in der SPD Hessen-Süd und stellv. Vorsitzende der SPD im Kreis Offenbach
24. Mina Ghattas, SPD Unterbezirk Wiesbaden
25. Anneke Graner, Stellv. Landesvorsitzende der ASF in der SPD Baden-Württemberg
26. Folke große Deters, Vorsitzender AsJ in der NRWSPD
27. Almut Großmann, Stellv. Bundesvorsitzende der Jusos in der SPD
28. Halima Gutale, Bezirksvorsitzende der AG Migration und Vielfalt in der SPD Hessen-Süd
29. Hannes Habekost, Kreisvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Charlottenburg-Wilmersdorf und Mitglied im Landesvorstand der AG
30. Ismael Hares, Landesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Baden-Württemberg
31. Jasmina Hostert, Mitglied im Bundesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD
32. Rebecca Hummel, Stellv. Landesvorsitzende der ASF in der SPD Baden-Württemberg
33. Benjamin   Hunszinger, Vorsitzender Jusos Pfungstadt und Beisitzer im Vorstand im Unterbezirk der Jusos
34. Johannah Ilgner, Mitglied im Landesvorstand ASF in der SPD Baden-Württemberg
35. Daniela Jansen, Vorsitzende AsF in der NRWSPD
36. Timm  Jost, Stellv. Ortsvereinsvorsitzender der SPD Frankfurt Höchst
37. Michael  Jung, Landesvorsitzender der AfA in der SPD Rheinland-Pfalz
38. Susanne Kasztantowicz, stellv. Bundesvorsitzende der AG Migration und Vielfalt in der SPD
39. Nazmiye Keser, Mitglied im Landesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin
40. Nadia Khalaf, Vorsitzende AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD und Beisitzerin im Landesvorstand der NRWSPD
41. Hussien Khedr, Stellv. Vorsitzender AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD und Mitglied im Bundesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD
42. Bernhard  Kimmle, Sprecher Zusammenschluss Landes AG'en SPD RLP
43. Stella Kirgiane-Efremidis, stellv. Bundesvorsitzende der AG Migration und Vielfalt in der SPD
44. Anne  Kleinschnieder, Landesvorsitzende der AG Selbstaktiv in der SPD Rheinland-Pfalz
45. Patrick Koch, Bürgermeister der Stadt Pfungstadt
46. Andreas Koch, Mitglied im Landesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD Rheinland-Pfalz
47. Julia Lakirdakis-Stefanou, Beisitzerin AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD
48. Rainer-Michael Lehman, Vorsitzender AG Selbst Aktiv in der SPD Berlin und stellv. Landesvorsitzender AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin
49. Bilgin Lutzke, Stellv. Landesvorsitzende AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin
50. Patrizio Maci, Landesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Saarland
51. Kevin Massoth, Stellv. Vorsitzender der Jusos Hessen-Süd
52. Igor Matvijets, Landesvorsitzenderder AG Migration und Vielfalt in der SPD Sachsen-Anhalt
53. Serpil Midyatli, Landesvorsitzende der SPD Schleswig-Holstein
54. Stefanie Minkley, Stellv. Juso-Landesvorsitzende in der SPD Hessen und Mitglied im Vorstand der SPD Frankfurt
55. Thevagar Mohanadhasan, Bezirksvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Hessen-Nord
56. Dagmar Neubert-Wirtz, Mitglied im Landesvorstand ASF in der SPD Baden-Württemberg
57. Kian Niroman, Stellv. Landesvorsitzender AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin
58. Florian Obst, Ortsvereinsvorsitzender der SPD Neu-Isenburg
59. Dominique Odar, Mitglied im Landesvorstand ASF in der SPD Baden-Württemberg
60. Sebastian Oelkers, Landesvorsitzenderder ASJ in der SPD Schleswig-Holstein
61. Cornelia Östreich, Landesvorsitzende der ASF in der SPD Schleswig-Holstein
62. Binnaz Öztoprak, Beisitzerin AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD
63. Josef Parzinger, Stellv. Bundesvorsitzender der Jusos in der SPD
64. Murat Polat, Vorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Lahn-Dill
65. Frederico Quadrelli, Mitglied im Landesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin
66. Michael Radowan, Beisitzer AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD
67. Arlinda Ramaj, Stellv. Bezirksvorsitzender der AG Migratio und Vielfalt in der SPD Hessen-Süd
68. Günther  Ramsauer, Landesvorsitzender der AG 60 Plus in der SPD Rheinland-Pfalz
69. Hannah Reichhardt, Koop. Mitglied im Bundesvorstand der Jusos in der SPD
70. Irena Rudolph-Kokot, stellv. Bundesvorsitzende der AG Migration und Vielfalt in der SPD
71. Tarek Saad, Landesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Schleswig-Holstein
72. Serpil Sarikaya, Mitglied im Bundesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD und stellv. Vorsitzende der SPD im Unterbezirk Offenbach Kreis
73. Annette  Sawade, MdB a.D. und Mitglied im Landesvorstand ASF in der SPD Baden-Württemberg
74. Sophia Schiebe, Landesvorsitzende der Jusos in der SPD Schleswig-Holstein
75. Andrea Schiele, Vorsitzende der ASF in der SPD Baden-Württemberg
76. Christopher Schmidt, Mitglied im Bundesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD
77. Dr. Rebecca Schmitt, Mitglied im Landesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD Rheinland-Pfalz
78. Anke  Schneider, Landesvorsitzende der ASF in der SPD Rheinland-Pfalz
79. Claudia Schönning-Kalender, Stellv. Bundesvorsitzende der ASF in der SPD und Mitglied im Landesvorstand der ASF in Baden-Württemberg
80. Timo Schramm, Kreisvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Neukölln und Mitglied im Landesvorstand der AG
81. Günther Schulze, Mitglied im Landesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin
82. Stephan Schumann, Stellv. Bundesvorsitzender der Jusos in der SPD
83. Omar Shehata, Vorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Frankfurt
84. Senthuran Sivananda, Stellv. Vorsitzender AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD
85. Fabian Spies, Vorsitzender der NRWSPDqueer- Arbeitsgemeinschaft der SPD für Akzeptanz und Gleichstellung
86. Hans-Dieter Straup, Landesvorsitzender der SPDqueer in der SPD Baden-Württemberg
87. Clara Streicher, Mitglied im Landesvorstand ASF in der SPD Baden-Württemberg
88. Sema Tasali-Stoll, Mitglied im Bundesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD
89. Mirko Tasevski, Schriftführer in der SPD Frankfurt Höchst
90. Karen Taylor, Co-Landesvorsitzende der AG Migration und Vielfalt in der SPD Berlin
91. Stefanie Then, Mitglied im Bezirksvorstand ASF in der SPD Hessen-Süd
92. Derya Türk-Nachbaur, Referintin für Öffentlichkeitsarbeit ASF in der SPD Baden-Württemberg
93. Philipp Türmer, Koop. Mitglied im Bundesvorstand der Jusos in der SPD und stellv. Vorsitzender der SPD im Kreis Offenbach
94. Miguel Vicente, Mitglied im Bundesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD
95. Hans Wallow, MdB a.D. und Mitglied im Landesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD Rheinland-Pfalz
96. Laura Welsch, Stellv. Bundesvorsitzende der Jusos in der SPD
97. Ibrahim Yetim, MdL und Integrationspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion in NRW
98. Ataman Yildirim, Beisitzer AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD
99. Ziya Yüksel, Landesvorsitzender der AG Migration und Vielfalt in der SPD Rheinland-Pfalz
100. Turugt Yüksel, MdL im Landtag Hessen
101. Panagiota Zahariadou-Boventer, Stellv. Vorsitzende AG Migration und Vielfalt in der NRWSPD
102. Elife Zevrek, Mitglied im Landesvorstand der AG Migration und Vielfalt in der SPD Rheinland-Pfalz