Freiheit für Mesale Tolu

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Meşale Tolu Çorlu (* 1984 in Ulm) ist eine deutsche Journalistin und Übersetzerin, die seit Ende April 2017 in der Türkei im Rahmen ihrer Pressetätigkeit festgenommen wurde, ohne daß deutsche Behörden hierüber informiert wurden. Sie besitzt ausschließlich die deutsche Staatsbürgerschaft, NICHT die türkische. Ihr wird „Terrorpropaganda“ und „Mitgliedschaft in einer Terrororganisation“ vorgeworfen. Mit ihr im Gefängnis befindet sich ihr ihr zweieinhalbjähriger Sohn Serkan, der seitdem nach Auskunft seines Großvaters verhaltensauffällig ist. Sehr geehrter Herr Erdoğan, lassen Sie unsere deutsche Mitbürgerin frei!



Heute: Arthur verlässt sich auf Sie

Arthur Jefferson benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Recep Tayyip Erdoğan: Freiheit für Mesale Tolu”. Jetzt machen Sie Arthur und 552 Unterstützer/innen mit.