Ein Sendeverbot von Videos via tiktok bezüglich des tierquälerischen cowscaring.

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 1.000.


Beim sogenannten Cowscaring werden Kühe aus Spaß auf der Weide von meist jungen Menschen so erschreckt, dass sie panisch weglaufen, trächtige Kühe ihre Babys verlieren können oder, wie bereits auf einer Alm geschehen, abstürzen und zu Tode kommen. Diese Videos laufen dann via tiktok. Ich weiß nicht was sich diese Menschheit noch alles einfallen lässt....

Ein sofortiges und generelles Verbot von Videos mit Tierquälerei muss umgehend erlassen werden.