Verifizierter Erfolg

Wir tragen ab sofort Gesichtsmasken und schützen uns so gegenseitig vor dem Corona-Virus!

Diese Petition war mit 171 Unterstützer*innen erfolgreich!


Wir, die Unterzeichner*innen, tragen ab sofort eine Gesichtsmaske, sobald wir das Haus verlassen und verstärken damit den gegenseitigen Schutz vor Corona.

Sie haben gehört und denken, dass das Tragen von Gesichtsmasken keinen Sinn macht? 

Doch dies ist ein Missverständnis. Denn diese Empfehlung bezieht sich auf die Frage des eigenen, sicheren Schutzes vor dem Virus (Selbstschutz). Gleichzeitig sind sich alle Experten einig, dass auch selbst gebastelte Masken (Profi-Masken sollten wir den Profis überlassen!) Sinn machen, wenn sie von allen getragen werden, die gerade ansteckend sind, um so die Weiterverbreitung zu erschweren (Fremdschutz).

Da bei dem neuen Corona-Virus niemand weiss, ob man gerade ansteckend ist oder nicht, kann jeder potenziell das Virus verbreiten ohne es zu wissen. Die schnellste Lösung in so einer Situation: alle tragen eine Maske! Denn so ist sichergestellt, dass auch alle potenziellen Überträger eine auf haben. Und wir können gemeinsam dafür sorgen, dass die Ausbreitung sich deutlich verlangsamt. So helfen wir alle mit, das Gesundheitssystem zu entlasten und retten Menschenleben.

Es ist eigentlich ganz einfach: wenn wirklich jeder für den Fremdschutz eine Maske trägt, schützt damit jeder auch sich selbst!

Deshalb warten wir nicht, sondern sagen ab sofort: #MaskeAuf und basteln uns die Maske dafür selbst !

 

Experten-Meinungen:

"Das ist etwas, das immer falsch kommuniziert wird. (...) Ich bin sehr dafür, das alle diese ganz normalen OP-Masken tragen. Erstens, weil man die anderen damit schützt. Zweitens fliegen die krankmachenden Tröpfchen beim Husten oder Sprechen heraus."
Alexander Kekulé, Professor für Medizinische Mikrobiologie und Virologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

„Mein Rat: Besorgen Sie sich einfache Schutzmasken oder basteln Sie sich selbst welche und tragen Sie diese im öffentlichen Raum“
Klaus Reinhardt, Präsident der Bundes­ärzte­kammer.

"Darum sollte man – und das ist eine Meinung, die sich anscheinend gerade in der Öffentlichkeit bildet – durchaus so eine Maske tragen, aber das sollte eine Maske sein, wie man sie im Krankenhaus nicht tragen würde."
Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, im Corona Update des NDR

 

Weitere Infos:

MDR Podcast Corona-Kompass mit dem Virologen Prof. Kekulé: Mundschutz muss Standard für alle werden.

Warum Menschen in Asien einen Mundschutz tragen und wir dies auch tun sollten.

COVID-19: Why we should all wear masks - there is a new scientific rationale.

 



Heute: Wir tragen Maske! verlässt sich auf Sie

Wir tragen Maske! benötigt Ihre Hilfe zur Petition „#MaskeAuf - Wir tragen ab sofort immer eine Gesichtsmaske und schützen uns so gegenseitig vor dem Corona-Virus!”. Jetzt machen Sie Wir tragen Maske! und 170 Unterstützer*innen mit.