Petition geschlossen.

Petition gegen die Lizenzpflicht für "alle" Streamer !

Diese Petition hat 693 Unterschriften erreicht


Alle Streamer müssen sich, laut der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK), bald  eine Rundfunklizenz zulegen, da sie laut dem Rundfunkstaatsvertrag als Rundfunk eingetragen werden, diese Lizenz ist  sehr Geld- und Zeitaufwendig, wodurch erstens einige Kanäle beschränkt werden könnten , da sie dann nur Inhalte für Kinder und Jugendlich veröffentlichen dürften, also keine FSK 18 Inhalte mehr, außerdem werden durch den Aufwand und durch die Kosten vermutlich auch einige, besonders kleinere, Streamer komplett aufhören.

Somit verbleibe ich mit der Bitte das sie dieser Petition beitreten und wir dadurch eventuell erreichen, dass die ZAK den Rundfunkstaatsvertrag verändert, so dass nur die Streamer davon betroffen werden, auf die auch wirklich alle Punkte zutreffen würden



Heute: Leon verlässt sich auf Sie

Leon Peterson benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Kommission für Zulassung und Aufsicht: Petition gegen die Lizenzpflicht für "alle" Streamer !”. Jetzt machen Sie Leon und 692 Unterstützer/innen mit.