IHRE POLITIK TÖTET! VORSÄTZLICHE IGNORANZ DES TIERSCHUTZES!

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 2.500.


 

Mit erschreckender Ignoranz wird Tierleid weltweit negiert oder tot geschwiegen.Es werden nicht nur Flüchtlinge auf den Meeren zurückgelassen, sondern unsere Tierwelt wird auch zurückgelassen. Einsam und hilflos...!

Ich weiß schon gar nicht mehr, wie viele Politiker, inklusive der EU-Kommission ich, und nicht nur ich, schon angeschrieben habe, mit der Bitte unsere Tierwelt zu be/schützen. Ich erspare mir selbige alle namentlich aufzuführen, denn dann säße ich noch in einer Woche hier!

Es bedarf nur eines international akzeptierten und angewendeten Gesetzes, und den Tieren dieser Welt blieb einiges an Tierleid und Tierqual erspart, doch es tut sich nichts! NICHTS, außer IGNORANZ!

Ich fordere das Abschaffen von Tierbordellen weltweit, indem sich Perverse "Menschen" hilflose Tiere gefügig machen, um ihre perversen Gelüste an ihnen auszuleben!!! Ich war geschockt als ich das gesehen und gelesen habe!

Qualen der Tiere in der sogenannten "Nutz" Tierhaltung - wenn ich das Wort schon lese...  sollten ebenso unterbunden werden, wie unsinnige und überflüssige Torturen bis hin zu kollektivem Sadismus, der in bestimmten sogenannten „Kulturen“ bisweilen unvorstellbare kollektive Grausamkeit annimmt.

Und was macht der „Rest der Welt“? Überwiegend NICHTS, außer tatenlos hinschauen oder wegschauen, sich abwenden, zur „Tagesordnung“ übergehen....

Unsere Tiere haben das Recht, als Lebewesen behandelt und gesehen zu werden! Daher ist es überfällig, ein Gesetz zu erlassen, dass Tiere als fühlende Lebewesen anerkennt und schützt, folgerichtig auch jede Misshandlung und Tierquälerei unter Strafe stellt, und ebenso ahndet, als würde es sich  um eine Straftat an einem Menschen handeln!

WARUM!?

Ignoriert und/oder blockiert die Politik weltweit  sämtliche Bitten und Appelle im Bezug auf das Tierwohl?! Ich kann Ihnen sagen, warum: Es lässt sich mit dem Leid dieser armen Wesen ja so viel Geld verdienen! Warum denn dann abschaffen?!!

Und wenn es nur verdient wird, indem man einfach wegschaut, und/oder verhindert dass ein solches Tierschutzgesetz erlassen wird! KORRUPTION! nennt man so etwas! Man liest und hört einiges...Und Korruption fängt schon an, wenn man von Lobbyisten zum Nichtstun veranlasst wird.

Tierqual - physisch und psychisch

Haben Sie Tiere weinen und schreien gehört, wenn ihnen ihre Kinder entrissen, und/oder wenn sie den Tod gespürt haben?! Haben Sie diese Tierkinder schreien und weinen gehört und gesehen?! Wenn Sie lebendig gekocht, verbrannt, gehäutet, getreten, geschlagen, verprügelt, grausam vergiftet, vergast oder sonst wie gequält werden?! Das zerreißt einem das Herz und geht durch Mark und Bein...

Die Politik, und die verantwortlichen Regierungen lassen es zu, dass unsere Tiere missbraucht, gequält und getötet werden! Jeder, der etwas bewirken könnte und nichts tut, ist MITSCHULDIG! Das Internet ist voll mit  Bildern und Videos von verstörenden und unfassbaren Grausamkeiten, welche Tieren weltweit angetan werden, und trotz dieser Flut von Belegen tut niemand etwas dagegen, und hält sich die Politik global „vornehm“ zurück!

Warum lässt es die Welt zu, dass zum Beispiel anlässlich asiatischer „Feierlichkeiten“ jährlich zehntausende Hunde und Katzen während Volksfest-artiger „Events“ lebendig gehäutet, amputiert, gegrillt, gekocht und davor noch viele Stunden lang vorsätzlich misshandelt und gequält werden, damit das Fleisch durch diesen Todeskampf „besonders zart“ wird?

Warum lässt es die Welt zu, dass lebenden Haifischen sämtliche Flossen amputiert werden, und die ihrer Flossen beraubten Fische anschließend lebend ins Meer zurück gekippt werden, um dort elendig zu verenden - und dies nur, damit „feine Herrschaften“ ihre Haifischflossen-Suppe löffeln können?

Warum lässt es die Welt zu, dass Wale, nachdem sie gefangen wurden, bei lebendigem Leib zerstückelt werden?Warum werden massenhaft Robbenbabys erschlagen, ohne dass dieser Barbarei politisch Einhalt geboten wird?

Warum wird lebenden Pelztieren ungestraft das Fell abgezogen, nur damit die Haare eines Pelzes “lebensfrischer“ aussehen, und die "Dame von Welt" damit durch die Welt stolzieren kann?!

Warum werden bestimmte „feine Restaurants“ in Japan nicht von Staats wegen geschlossen, in denen der gut zahlende Gast lebenden Affen ihre Gehirne auslöffeln kann, nachdem der „Kellner“ diesen Tieren, eingepfercht in einem engen Gitterkäfig, zuvor die Schädeldecke abgesägt hat? Warum soll die Hirnmasse besonders schmackhaft sein, wenn sie noch während der Mahlzeit frisch durchblutet wird?

All dieser und vieler anderer Missstände sind die Politiker und die jeweils verantwortlichen Regierungen schuldig:

Schuldig...der Qualen in den Mastbetrieben...Schuldig...der Qualen in den Schlachthöfen

Schuldig...der Qualen in Massentierhaltung

Schuldig der grausamen Tötung der Straßenhunde und -katzen weltweit...

Schuldig...der Qualen im Schweinehochhaus...

Schuldig...der Qualen in Welpenmühlen, Tötungssheltern und "Tierheimen"


Schuldig...der Qualen der Angorahasen...

Schuldig...der Qualen für lebendig gekochte Hummer und Krebse..

Schuldig der Qualen bei Lebendtiertransporte unter untragbaren bedingungen

Schuldig...der Qualen der Tiere in Tierlaboren...

Schuldig...der Qualen der Tiere bei der Jagd ...

Schuldig...der Qualen der Hunde beim Dog Spinning...

Schuldig...der Qualen der männlichen Küken beim Kükenschreddern...

Schuldig...der Qualen der Kälber und Kühe bei Dairy Farmers..

Schuldig...der Qualen der Tiere des Puppy Farmers Richard Jones...

Schuldig...der Qualen der Stiere beim Stierkampf...

Schuldig...der Qualen der Greyhounds bei Greyhoundrennen...

Schuldig...der Qualen der Hunde bei Hundekämpfen...

Schuldig...der Qualen der Katzen und Hunde beim Yulin Festival und des Boknals...

Schuldig...der Qualen der Tiermütter und Tierkinder, während tragende Mütter geschlachtet werden...

Schuldig...des (qualvollen) Entsorgens von Tierkindern...

Schuldig...der Qualen beim Schafe scheren...

Schuldig...der Qualen von Walen, Delphinen, Robben, die mit ihren Babys zur Belustigung in Tanks, Wasseraquarien etc. eingesperrt, und/oder abgeschlachtet werden...

Schuldig...der Betäubung von Wildtieren wie Bären, Tiger, Löwen, Affen usw. in Zirkussen, und für Touristenattraktionen...

Schuldig...der Qualen von Kängurus, Mäusen , Gänsen , Ziegen, Enten, Pferden, Pinguinen, Eseln, Elefanten, Wölfen...Diese Tötungsliste lässt sich noch erweitern!

Diese Petition richtet sich an die Politiker aller Staaten, die sich einer humanen und kultivierten Weltgemeinschaft zugehörig fühlen.

Wir sollten uns vor Augen halten, dass es ohne die Tiere auch uns Menschen nicht gäbe.

Wir sollten uns der Ehrfurcht vor jeglichem Leben verpflichtet fühlen, und uns im weltweiten Konsens eine solche Selbstverpflichtung auferlegen!



Heute: Birgit verlässt sich auf Sie

Birgit M - K benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Internationaler Strafgerichtshof: IHRE POLITIK TÖTET! VORSÄTZLICHE IGNORANZ DES TIERSCHUTZES!”. Jetzt machen Sie Birgit und 2.324 Unterstützer/innen mit.