Fritz-Kola 0,5 Liter für 1€

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!
Magdalena Hess hat diese Petition an Fritz-Kola und gestartet.

In den letzen Monaten sind die Preise von Fritz-Kola inflationär gestiegen. In einigen Edeka-Filialen kostet eine 0,5-Liter-Flasche mittlerweile 1,49 (+Pfand)- ein Kostenanstieg, der sich nicht mehr verantworten lässt. Vermehrt berichten überzeugte Käufer*Innen davon, sich das Produkt schlicht nicht mehr leisten zu können, obwohl Produktdesign, Geschmack, Kohlesäuregehalt und das Auftreten der Firma sie überzeugen und dazu gezwungen zu sein auf Alternativen umzusteigen, die ihren Bedürfnissen kaum entsprechen. 

Das ist weder solidarisch noch ist es fair - und Fritz-Kola fällt dadurch auch als nachhaltigere Alternative zu herkömmlicher Cola für viele jüngere Menschen weg weil sie sich das schlichtweg nicht leisten können. Klimagerechter Konsum darf aber nicht elitär sein- und klimagerechte Limonade muss für alle Menschen finanzierbar sein. 

Deshalb fordern wir eine sofortige Preisreduktion auf 1€ pro Flasche. Das halten wir insofern für vertretbar als dass vergleichbare koffeinhaltige Erfrischungsgetränke (Club Mate, Mio Mio Cola etc.) diesen Preis schon seit Jahren halten- Fritz-Kola muss nachziehen. Schließt euch dem Anliegen an- für Kola für alle! 

0 haben unterschrieben. Nächstes Ziel: 100.
Bei 100 Unterschriften wird die Petition mit höherer Wahrscheinlichkeit in den Empfehlungen gelistet!