Petition geschlossen.

Gründung einer SK Rapid Wien Frauen Mannschaft

Diese Petition hat 336 Unterschriften erreicht


Frauenfußball erlebt in Österreich derzeit eine große Beliebtheit, da die Nationalmannschaft eine ausgezeichnete Leistung bei der Europameisterschaft bietet. Doch noch immer steht dieser Sport im Schatten der Männer. 

Der SK Rapid Wien ist der größte Fußball-Verein Österreichs und könnte durch seinen Bekanntheitsgrad, sowie die Infrastruktur, einen entscheidenden Schritt in die richtige Richtung machen, um Frauenfußball in Österreich noch besser zu professionalisieren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dann auch die anderen großen Vereine in Österreich nachziehen werden und dadurch könnte sich eine Liga entwickeln, die es den Frauen erlaubt genügend zu verdienen und ihre Leidenschaft nicht nur semiprofessionell auszuüben.



Heute: Markus verlässt sich auf Sie

Markus Schiller benötigt Ihre Hilfe zur Petition „Fredy Bickel: Gründung einer SK Rapid Wien Frauen Mannschaft”. Jetzt machen Sie Markus und 335 Unterstützer/innen mit.